Meine kleine Rezeptsammlung
Druckvorschau
Zurück
Dal aus roten Linsen Portionen: 4
Kategorien: Hauptspeise Hülsenfrüchte Immer Regional Vegetarisch

Indisches Nationalgericht aus Hülsenfrüchten.

Zutaten

250 g rote Linsen

200 ml Kokosmilch

1 Dose Tomaten in Stücken (400 g)

1 EL Butterschmalz oder Butter oder Ghee

1 EL Kreuzkümmel, gemahlen

1 TL Kurkuma

1 EL Garam Massala

2 Zwiebel, mittelgroß

2 Knoblauchzehen

1 cm Ingwer

Chiliflocken, nach Geschmack

1 TL Salz

etwas brauner Zucker

Zitronensaft

Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer klein würfeln.

1 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer sowie die Gewürze dazugeben: 1 TL Salz, 1 EL Kreuzkümmel, 1 TL Kurkuma, 1 EL Garam Massala, Chili nach Geschmack.

Erst anschwitzen, dann die Linsen einrühren und kurz mit schwitzen.

200 ml Kokosmilch und die Tomatenstücke aus der Dose dazu geben.

Ca. 60 Minuten köcheln lassen bis die Linsen schön weich sind und das Dal die richtige Konsistenz hat. Den Deckel einen Spalt offen lassen.

Bei Bedarf Wasser zugeben. Gelegentlich umrühren.

Mit Zitronensaft, Salz und Zucker abschmecken.

Tipp: Dazu passt Fladenbrot (z. B. Naan oder Chapati oder Pide) oder Reis.

02.März 2024 dal 358