esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Reisauflauf mit Äpfel

Für 4 Personen

Braucht Zeit

Reisauflauf mit Äpfel

Zutaten:

175 g Milchreis

700 ml Milch

1/2 TL Salz

1 Stück Zimtrinde

Zitronenschale einer halben Zitrone

70 g weiche Butter

70 g Zucker

3 Eier

350 g mürbe Äpfel

3 EL Zucker

1/2 TL Zimt 

3 EL Zitronensaft

ev. Rosinen und/oder Walnüsse

Staub- bzw. Puderzucker

Einige EL Semmelbrösel

175 g Reis 3 Minuten kochendem in Wasser vorgaren, abseihen und abschwemmen.

Die Milch salzen und mit Zimtrinde und geriebener Zitronenschale würzen. Den Reis in die kochende, gewürzte Milch geben und langsam ohne Deckel kochen bis der Reis durch ist. Auskühlen lassen.

350 g Äpfel vierteln, ev. schälen und feinblättrig hobeln (3 bis 4 mm starke Scheiben). Mit 3 EL Zucker, 1/2 TL Zimt und 3 EL Zitronensaft marinieren. Wer mag gibt ein paar Rosinen und/oder gehackte Walnüsse dazu.

Aus 70 g weicher Butter und 70 g Zucker einen schaumigen Abtrieb rühren, drei Eigelb langsam dazuschlagen und anschließend mit dem Reis vermischen. Zuletzt den Schnee der 3 Eiklar vorsichtig unterziehen.

Eine Auflaufform buttern und ausbröseln. Die Hälfte der Reismasse in die Form füllen. Die Apfelmasse auf den Reis geben. Den restlichen Reis darüberstreichen und bei mittleren Hitze (ca. 150°C Umluft) etwa 1 Stunde backen.

Danach einige Minuten auskühlen und rasten lassen.

Tipp: Mit etwas Zucker bestreut servieren.

17.11.2019 reisauflauf 154