esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Mehlsterz

Für 2 Personen

Miasl, kalter Sterz, Obersteiermark

Zutaten:

250 g Mehl

1 - 2 TL Salz

250 ml Wasser

50 g Fett

Mehl mit kaltem Wasser und einer Prise Salz zu einem zähen Teig verrühren.
Ca. 15 Minuten quellen lassen.

Das Fett in der breiten Pfanne erhitzen und den Teig in die Pfanne gießen, ankrusten lassen, mit der Sterzschaufel umdrehen und bröckelig zerstoßen, dabei immer wieder wenden bis der Sterz leicht gebräunt ist.

Info: Dieses Gericht stammt aus der Obersteiermark und wurde (bzw. wird) dort in sparsamen Haushalten, von Holzknechten, auf Almhütten und von Kennern gegessen.

Dazu passt: Kaffee oder (Apfel)Kompott oder Zwetschgenröster.

Tipp: Hat sich als Alternativmahlzeit für Kinder sehr gut bewährt.
06.12.2017 mehlsterz 237