esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Zwetschgenröster


Zutaten:

1 kg Zwetschken (nicht zu reife)

ev. 3 Gewürznelken

ev. 1 Zimtrinde

100 bis 150 g Kristallzucker

Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen. Größere Zwetschgen vierteln. Die nassen Zwetschgenstücke zusammen mit Zucker in einen Topf geben.

Je nach Geschmack bis zu 1/4 l Wasser, Zimtrinde und Gewürznelken zugeben und unter Rühren zum Kochen bringen.

So lange zugedeckt dünsten, bis die Zwetschken weich sind und sich die Schale einrollt. Vor dem Anrichten die Gewürze herausnehmen.

Auskühlen lassen und als Beilage zu Süßspeisen servieren.

Tipp: Klassisch wird er im Herbst zu Kaiserschmarrn serviert.

06.12.2017 zwetschgenroester 241