esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Wasserspatzen

Für 4 Personen

Handgeschabte Mehlspätzle ohne Fett und Eier aus der Obersteiermark

Zutaten:

450 g Mehl

350 ml Wasser

1 TL Salz für den Teig

Salz für das Kochwasser

Mehl mit Wasser zu einem ziemlich zähen Teig verrühren (etwas Salz schadet nicht).

Einige Zeit (± 15 Minuten) quellen lassen. Anschließend den Teig mit einem Kochlöffel gut abschlagen bis er elastisch ist.

Anschließend wird dieser Teig in Form kleiner Nockerl mit einem (Nockerl)brett und Messer in leicht siedendes Salzwasser geschabt.

Tipp: Brett und Messer in das kochende Wasser tauchen, dann klebt der Teig nicht an und lässt sich besser schaben.

Warten bis die Nockerl an die Oberfläche steigen. In einem Sieb abgießen, kalt abbrausen und warmhalten.

Tipp: Mit kaltem Wasser abschrecken und in heißer Butter schwenken.

Tipp:
Passt hervorragend zu Gulasch oder zu anderen Fleischspeisen mit Paprikasoße.

Tipp: Diese Spätzle sind das Grundrezept für Eiernockerl.
31.05.2018 wasserspatzen 25