esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Sprossen


Als Sprossenglas eignet sich ein leeres Gurkenglas. In das Gefäß nur soviel Samen geben, daß der Boden 2-3 cm hoch bedeckt ist. Anschließend das Glas mit kalten Wasser auffüllen und die Keimlinge je nach Samenart einige Stunden quellen lassen.

Das Glas mit einem sauberen luft- und wasserdurchlässigen Stoff und einem stabilen Gummiring verschließen. Als Stoff eignen sich Gaze, Fliegengitter, Gardinenstoff oder ähnliches.

Das Glas an einem hellen, gleichmäßig warmen Ort stellen und die Samen 2 bis 3 mal am Tag gut durchspülen. Anschließend umgedreht schräg aufstellen, damit das Wasser gut ablaufen kann.

Sojabohnen

Quellzeit: 12 Stunden, Ernte nach ca. 5 Tagen.

3 - 5 cm lange Keimlinge

Vor dem Verzehr kurz erhitzen!

Siehe auch: Gemüsekuchen mit Sojakeimlingen

Mungbohnen

Quellzeit: 12 Stunden, Ernte nach ca. 4 Tagen.

2 - 5 cm lange Keimlinge.

Siehe auch: Gemüsekuchen mit Sojakeimlingen

Kichererbsen

Quellzeit: 10 Stunden, Ernte nach ca. 3 Tagen.

ca. 2 cm lange Keime

Vor dem Verzehr 3 Minuten blanchieren!

Nicht zu lange keimen lassen! Längere Keime schmecken bitter.

Passen gut für asiatische Pfannengerichte, z.B. Chinesisches Gemüsegericht oder Gebratene Nudeln.

Sonnenblumenkerne

Quellzeit: 6 Stunden

Ernte nach ca. 3 Tagen.

2 cm lange Keimlinge.

Geschälte Sonnenblumenkerne verwenden!

Passen gut in einem Karottensalat oder zum Müsli.

Dinkel

Quellzeit: 12 Stunden

Ernte nach 3 Tagen

1 cm lange Keimlinge

28.04.2019 sprossen 268