esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Risotto mit Petersilienwurzel

Für 4 Personen

Zutaten:

400 g Risottoreis

2 mittelgroße Petersilienwurzeln oder Pastinaken

ca. 750 bis 1000 ml Gemüsebrühe *

1 kleine Zwiebel

100 g Parmesan, gerieben (oder Pecorino oder alter Gouda oder Bergkäse)

ca. 100 g Creme fraiche

100 g Butter

Salz

schwarzer Pfeffer, grob gerieben

1 Bund Petersilie

1 EL Zucker

trockener Weißwein (Soave, Orvieto o.ä.)

Petersilienwurzel oder Pastinaken und die Zwiebel schälen und fein hacken. In 100g Butter anschwitzen, 1 EL Zucker hinzufügen. Leicht Farbe nehmen lassen.

Dann den Reis zugeben, einige Male umrühren und mit einem Schuß Weißwein ablöschen. Mit Brühe bedecken und bei geringer Hitze "al dente" köcheln, dabei immer wieder umrühren und Brühe nachgießen.

Nach ca. 20 Minuten grob gehackten Petersilie zufügen.

Zum Schluss Creme fraiche und frisch geriebenen Käse unterheben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken

* Tipp: Die genaue Flüssigkeitsmenge hängt vom verwendeten Reis ab.
30.01.2018 risottopetersilie 79