esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Risotto mit Basilikum

Für 4 Personen

Zutaten:

2 EL Olivenöl

40 g Schalotten

2 Knoblauchzehen

400 g Risotto-Reis

125 ml Weißwein, trocken

ca. 1200 ml Geflügelbrühe (ersatzweise Gemüsebrühe)

1/2 TL Salz

Weißer Pfeffer

50 g Basilikumblätter

100 g Hartkäse (Pecorino, Parmesan ...)

50 g Butter

Die Schalotten fein hacken, den Knoblauch zerdrücken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin hell anschwitzen. Den Reis zugeben und bei guter Hitze unter ständigem Rühren anbraten. Mit Wein ablöschen.

Ist der Wein fast vollständig verdampft, die Hälfte der Brühe aufgießen, die Hitze reduzieren und den Reis bei Mittelhitze und offenem Topf kochen, bis die Flüssigkeit fast ganz vom Reis aufgenommen worden ist.

Nach und nach die restliche Brühe zugießen und unter gelegentlichem Rühren weiter köcheln lassen, bis der Reis weich ist und der Risotto die gewünschte cremige Konsistenz erreicht hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Basilikum grob hacken zum Risotto geben, mit 100 g frisch geriebenen Käse bestreuen und 50 g Butter in Flöckchen daraufsetzen. Zudecken und den Topf erst wieder öffnen, wenn die Butter zerlaufen ist. Den Risotto durchrühren und servieren.
05.12.2017 risottobasilikum 119