esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Risi-Pisi

Für 4 Personen

Zutaten:

375 ml Langkornreis

70 g Butter

1 TL Salz

1 Zwiebel

3 Nelken

250 g ausgelöste Erbsen

200 g gekochter Schinken

Zucker und Salz für die Erbsen

Die Erbsen in Salzwasser mit einer Spur Zucker weich kochen und abgießen. Den Schinken in feine Streifen schneiden. 

Den Reis gut waschen und zusammen mit 70 g Butter und 1  TL Salz und der mit Nelken gespickte Zwiebel in der doppelten Menge Wasser so lange kochen, bis das Wasser nur noch knapp über dem Reis steht. Den Deckel darauflegen und zugedeckt bei geringer Hitze langsam fertig dünsten bis der Reis bissfest ist.

Den fertigen Reis mit der Gabel auflockern und ohne Deckel ausdünsten lassen. Die Zwiebel entfernen.

Die gekochten Erbsen mit den Schinkenstreifen vorsichtig unter den fertigen Reis mischen und nochmals gut erwärmen.

Tipp: Den Reis in Gemüsebrühe garen.

Dazu passt: Grüner Salat oder Tomatensalat.

Tipp: Geriebenen Käse dazu reichen.
01.06.2018 risipisi 250