esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Rettichsalat

Für 4 Personen
Kategorien: Salat

Mit weißem Bierrettich
Mit schwarzem Winterrettich

Mit weißem Bierrettich

1 mittelgroßer weißer Bierrettich

1 Apfel (*)

Essig, Öl, Salz für eine Salatgrundsauce

Man bereitet eine ausreichende Menge Salatgrundsauce zu. Dazu werden 2 Teile Essig mit etwas Salz und  4 Teile Öl zu einer cremeartigen dicklichen Soße geschlagen.

Den Rettich sowie den Apfel ev. schälen (je nach Qualität und Zustand) und auf einer Rohkostreibe direkt in die Salatsauce raspeln und vermischen.

*Tipp: Schmeckt auch ohne Apfel ganz gut, falls keiner zur Hand ist.

Mit schwarzem Winterrettich

1 schwarzer Winterrettich

Essig

Zucker

Senf

Creme Fraiche oder Schmand

Salatöl (Tipp: Kürbiskernöl verwenden)

Salz

Den Rettich waschen, fein raspeln und einsalzen. 30 Minuten ziehen lassen.

Aus Essig, Öl, etwas Zucker, Senf und Creme Fraiche eine Salatsauce bereiten.

Die entstandene Flüssigkeit vom Rettich abgießen, ev. in einem Küchentuch ausdrücken, und den Rettich mit der Salatsauce vermischen.

Nach Bedarf salzen.

29.01.2020 rettichsalat 293