esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
RemoteSQL
 

Reisfleisch ungarisch

Für 4 Personen

Zutaten:

500 g mageres Kalbs- oder Schweinegulasch

40 g Fett

1 Zwiebel

1 TL Paprika

1 Dose geschälte Tomaten (400 g)

250 ml Langkornreis

500 ml Gemüsebrühe

1 Knoblauchzehe

Salz

1/2 TL Thymian

ev. Pilzpulver (*)

500 g Fleisch und 1 Dose Tomaten in kleine Würfel schneiden.

1 Zwiebel fein hacken und in 40 g Fett goldgelb rösten. 1 TL Paprika dazugeben und gut verrühren.

Das gewürfelte Fleisch dazugeben und anbraten.

Den gewaschenen und gut abgetropften Reis dazugeben und gut durchrösten.

Die gewürfelten Tomaten, den gepressten Knoblauch und etwas Thymian dazugeben und mit 500 ml heißer Gemüsebrühe aufgießen.

* Tipp: Pilzkenner geben etwas Pilzpulver dazu.

Nach Bedarf salzen.

Einmal aufkochen lassen. Dann im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Anschließend die Hitze abschalten, den Deckel etwas öffnen und weitere 10 Minuten ausquellen lassen.

Tipp: Vor dem Anrichten mit geriebenen Käse bestreuen oder dazu reichen.

15.01.2021 reisfleisch 155