esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Pilzragout

Für 3 Personen

Zutaten:

500 g frische Waldpilze

1 Zwiebel

100 g roher Schinken

Ca. 4 EL Butter zum Braten

Salz

Pfeffer

Petersilie

Die Pilze in kleine Stücke schneiden. Den Schinken würfeln. Die Zwiebel fein hacken.

Ausreichend Butter in einer Pfanne erhitzen und den Schinken hinein geben und anbraten.
Die kleingehackte Zwiebel in die Pfanne geben und solange mit garen, bis sie glasig geworden ist.

Die Pilze zugeben und solange bei offenem Topf schmoren bis die aus den Pilzen ausgetretene Flüssigkeit vollständig verdampft ist.
Salzen und pfeffern, kurz bevor das Wasser völlig verdampft ist.

Mit etwas Wasser ablöschen und etwas einkochen lassen.

Herd ausschalten, reichlich grob gehackte Petersilie einstreuen und gut umrühren.

Tipp: Sollte, besonders bei trockenem Wetter, keine Flüssigkeit austreten, etwas Wasser zufügen und die Pfanne für wenige Minuten zudecken. Durch den entstehenden Dampf geben die Pilze enthaltene Flüssigkeit ab. Danach beim offenen Topf die vorhandene Flüssigkeit langsam unter gelegentlichem Rühren verdampfen lassen.

Tipp: Dazu passt frisches Brot (schwarz oder weiß) und ein gemischter Salat.
06.12.2017 pilzragout 218