esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Pilzpfanne mit Zucchini und Bulgur

Für 4 Personen

Zutaten:

1 Tasse Bulgur (250 ml)

Salz

1/2 Zwiebel

2 mittelgroße Zucchini

300 g Pilze (z.B. Champignons)

4 EL Olivenöl

Kräutersalz *

Pfeffer

1/2 Bund Basilikum

Den Bulgur nach dem Grundrezept zubereiten: 1 Tasse Bulgur in 2 Tassen kochendes Wasser einrühren, etwas salzen, 2 Minuten köcheln und ca. 20 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt ausquellen lassen. Überschüssige Flüssigkeit abgießen. Warmhalten.

Zwiebel fein hacken, Pilze blättrig schneiden, Zucchini würfeln.

Zwiebeln in 4 EL Olivenöl glasig dünsten, die Pilze und Zucchinistücke dazugeben und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze ohne Deckel dünsten bis die Zucchini weich sind.. Ab und zu umrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Den Bulgur sowie Basilikumblätter untermischen und anrichten.

* Tipp: Kräutersalz mit frischen Kräutern selber machen.

Tipp: Dazu passt ein Salat nach Wunsch.

21.07.2020 pilzpfannezucchini 178