esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Penne mit Kürbis und Brokkoli

Für 4 Personen

Zutaten:

300 g Penne

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

400 g Kürbisfleisch

500 g Brokkoli

Salz

Pfeffer

500 ml Gemüsebrühe

4 El Olivenöl

Pecorino (ersatzweise Parmesan)

300 g Penne nach Packungsbeschreibung kochen, abgießen und kalt abspülen.

1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe klein würfelig schneiden, 400 Kürbisfleisch (*) schälen und klein würfeln, 500 g  Brokkoli (**) zerkleinern, den Stiel schälen und würfeln.

Zwiebeln und Knoblauch in einer ausreichend großen Pfanne andünsten, Kürbis kurz mit dünsten, 500 ml Gemüsebrühe dazu gießen, Brokkoli dazugeben und in ca. 20 Minuten zugedeckt weich kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln in die Pfanne geben, gut mischen und erwärmen.

Käse zum reiben dazu reichen.

* Tipp: Hokaido-Kürbis muss nicht geschält werden.

** Tipp: Vom Brokkoli kann man alles verwenden, Blütenknospen, Blätter und Stiele. Die festeren Stielenden werden wie Spargel geschält.

Tipp: 2 grüne Pfefferoni in Ringe schneiden und mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in die Pfanne geben.

27.10.2020 pennekuerbis 56