esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Olivenrisotto mit getrockneten Tomaten und Salbei

Für 4 Personen

Zutaten:

1 mittelgroße Zwiebel

4 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl

350 g Risottoreis

200 ml Weißwein

ca. 800 ml Gemüsebrühe

100 g schwarze Oliven

100 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt

ca. 10 Salbeiblätter

40 g Parmesan, gerieben

Salz, schwarzer Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in 3 EL Olivenöl hellgelb dünsten.

Den Reis beifügen und kurz mit rösten. Mit 200 ml Weißwein ablöschen und unter ständigem Rühren vollständig vom Reis aufnehmen lassen. Anschließend nach und nach unter Rühren die Gemüsebrühe dazu gießen.

Das Risotto im offenen Topf bei mittlerer Hitze bissfest garen, dabei gelegentlich umrühren.

Die Oliven entsteinen. Dörrtomaten und Salbeiblätter in feine Streifen schneiden. Gegen Schluss der Kochzeit zum Risotto geben.

Das fertige Risotto vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen.

Den geriebenen Parmesans unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Geriebenen Parmesankäse dazu reichen.
25.09.2018 olivenrisotto 48