esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Liptauer Käse


Zutaten:

250 g Quark

125 g Butter, weich

1 EL Paprika (edelsüß)

Schwarzer Pfeffer

1/4 TL Salz

2 TL Kümmel

1 TL Senf (nach Geschmack)

1 TL Kapern feingehackt

1 EL Zwiebeln feingehackt *

3 EL Schnittlauch feingehackt

ev. 125 ml saure Sahne **

Die Butter schaumig schlagen und mit dem passierten Quark vermischen. Paprika, eine reichliche Prise frischgemahlenen Pfeffer, Salz, Kümmel, Senf, Kapern, Zwiebeln hinzurühren.

Das Ganze muss so lange bearbeitet werden, bis eine ganz glatte Masse entstanden ist.

Soll der Liptauer Käse als Brotaufstrich benutzt werden, die Masse zu einer Kugel formen und mit reichlich Schnittlauch garnieren. Ca. 2 Stunden in den Kühlschrank geben, damit er fest wird.
 
* Tipp: Wenn der Liptauer mehrere Tage halten soll, sollte man die Zwiebeln vorher kurz andünsten oder man lässt sie einfach weg.

** Tipp: Für eine Liptauer Sauce als Dip, rührt man zusätzlich 1/8 l saure Sahne hinein.

Tipp: Diese Sauce eignet sich unter anderem zu Fleischfondue, aber auch zum Mitnehmen in den Biergarten - für Münchner ☺
04.12.2017 liptauer 55