esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Fleischlaibchen

Für 4 Personen
Kategorien: Fleisch Hauptspeise Winter

Fleischlabal, Fleischpflanzl

Zutaten:

600 g Hackfleisch (Rind oder Rind/Schwein) (*)

1 Semmel

2 Eier

30 g Butter

1 Zwiebel

Petersilie

Salz

Pfeffer

Majoran

Knoblauch

ev. Semmelbrösel

etwas Milch oder Wasser

Öl oder Fett zum Braten

ev. etwas Liebstöckl oder Liebstöckl-Paste

Die Semmel würfeln und in Milch oder Wasser einweichen und fein zerdrücken. Überschüssige Flüssigkeit abgießen.

Die Zwiebel fein würfeln mit der kleingeschnittenen Petersilie in Butter anschwitzen.

Das Fleisch mit der Semmelmasse, den Eiern, der Zwiebel und der Petersilie und den Gewürzen (Majoran, Knoblauch, Salz, Pfeffer, ev. Liebstöckl) zu einer geschmeidigen Masse durcharbeiten, die sich von der Schüssel löst.

Tipp: Wenn nötig etwas Semmelbrösel dazugeben.
 
Mit feuchten Händen zuerst Kugeln formen und diese auf einem befeuchteten Brett mit einem Löffel zu runden, ca. 1,5 cm hohen Laibchen flach drücken. In ausreichend Fett auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten gleichmäßig braun braten. Immer wieder mal Fett zugeben, wenn es knapp wird.

Tipp: Dazu passt Kartoffelpüree mit gerösteten Zwiebeln.

*Tipp: Ein Teil des Fleisches durch Sojafleisch ersetzen. Siehe auch Pflanzerl mit Sojahack.
01.06.2018 fleischlaibchen 272