esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Eiernockerl

Für 4 Personen

Obersteiermark

Zutaten:

600 g Mehl

ca. 500 ml Wasser

1,5 TL Salz

Butter oder Margarine

Ev. etwas Bauchspeck

3 bis 4 Eier

Pfeffer

Salz für das Kochwasser

Mehl mit Wasser und Salz zu einem zähflüssigen Teig verrühren.

Mit einem Messer portionsweise auf einem Nockerlbrett kleine Nockerl (Spätzle) in siedendes Salzwasser schaben und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend abschöpfen.

Die Nockerln in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

In zerlassenem Speck und/oder heißer Butter bzw. Margarine schwenken und erhitzen.

Eier versprudeln, darüber gießen, verrühren und auf kleinem Feuer stocken lassen. Ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Mit Schnittlauch bestreuen oder mit etwas Paprikapulver würzen.
08.12.2018 eiernockerl 333