esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
RemoteSQL
 

Eiernockerl

Für 4 Personen

Obersteiermark

Zutaten:

600 g Mehl

450 ml Wasser

Butter oder Margarine

Ev. etwas Bauchspeck

3 bis 4 Eier

Pfeffer

Salz

ev. Papirkapulver

ev. Schnittlauch

600 g Mehl mit 450 ml Wasser und 1 TL Salz zu einem zähflüssigen Teig verrühren.

Mit einem Messer portionsweise auf einem angefeuchteten Nockerlbrett kleine Nockerl (Spätzle) in siedendes Salzwasser schaben und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend abschöpfen.

Die Nockerln in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

In zerlassenem Speck und/oder heißer Butter bzw. Margarine schwenken und erhitzen.

Eier versprudeln, darüber gießen, verrühren und auf kleinem Feuer stocken lassen. Ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Mit Schnittlauch bestreuen oder mit etwas Paprikapulver würzen.

29.04.2022 eiernockerl 333