esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Bulgur-Auflauf mit Schafkäse

Für 4 Personen

Zutaten:

500 g Zucchini

4 mittelgroße Tomaten (oder kleine Dose)

2 mittelgroße Zwiebeln

250 g Bulgur

750 ml Gemüsebrühe

Olivenöl

3 EL Tomatenmark

2 Knoblauchzehen

1 TL Kräuter der Provence (Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Bohnenkraut oder Majoran)

schwarzer Pfeffer

200 g Schafkäse

Fett für die Form

750 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten. 

2 Zwiebeln hacken, in 2 EL Olivenöl andünsten. 250 g Bulgur zugeben und kurz anrösten. Die Gemüsebrühe angießen und bei kleiner Hitze 15 Minuten zugedeckt ausquellen lassen.

4 Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und häuten (Dosentomaten abgießen). Anschließend klein schneiden.

2 Knoblauchzehen zerdrücken.

500 g Zucchini in Scheiben schneiden, große halbieren und in 2 EL Olivenöl andünsten. 3 EL Tomatenmark und zerdrückten Knoblauch dazugeben und gut mischen. Mit Kräuter der Provence und Pfeffer würzen.

Schafkäse würfeln. Bulgur samt Restflüssigkeit, Zucchini, Tomaten und die Hälfte vom Schafskäse vermischen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Den restlichen Schafskäse darüber verteilen.

Bei 200°C (Heißluft 180°) ca. 30 Minuten überbacken.

30.07.2020 bulgurauflauf 164