esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Blumenkohl mit Käse überbacken

Für 3 Personen

Zutaten:

1 Blumenkohl

einige Weißbrotscheiben oder Toastscheiben

einige Scheiben gekochter Schinken

einige Scheiben Käse, z.B. Chester, Gouda oder Emmentaler

Oregano

Salz

Margarine

Fett für die Form

Blumenkohl in Röschen teilen, auch die Stiele könne verwendet werden. Den zerkleinerten Blumenkohl in reichlich Salzwasser bissfest garen, oder ihn in einem Siebeinsatz in Salzwasser dämpfen.

Eine Auflaufform fetten und mit den Weißbrotscheiben auslegen. Darauf die Schinkenscheiben legen und anschließend die Blumenkohlröschen verteilen und etwas flachdrücken. Das Ganze mit den Käsescheiben belegen und mit Oregano bestreuen.

Im Backofen bei ca. 170° (Umluft) überbacken.

Tipp: Unterhitze dazu schalten, damit die Weißbrotscheiben leicht getoastet werden.

Tipp: Bei der Menge des Blumenkohls, Schinkens und Käse kann je nach Anzahl der Esser variiert werden.

Tipp: Das vitaminreiche Grün des Blumenkohls kann man gut für Gemüse und Suppen verwenden.
05.12.2017 blumenkohl 182