esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Bananensplit

Für eine Person

Bananensplit

1 nicht zu reife Banane
Schlagsahne
2 Kugeln Vanilleeis
Schokoladensauce
Gehobelte Mandelsplitter

Bananen schälen, der Länge nach halbieren und auf einen Teller legen.

Mit einem Eisportionierer 2 Kugeln Vanilleeis, sowie Schlagsahne nach Belieben dekorativ anordnen.

Mit gehobelten Mandeln bestreuen und Schokoladensauce darüber träufeln.

Tipps:
  • Die Mandelsplitter vorher in einer trockenen Pfanne hellbraun anrösten.
  • Die Bananen mit Zitronensaft beträufeln.
  • Den Eisportionierer vor jeder Kugel in kaltes Wasser tauchen.
Schokoladensauce I
ca. 100 g dunkle Schokolade (mindestens 70% Kakaoanteil)
ca. 100 g Schlagsahne
ca. 100 g Milch

Die Schokolade hacken und vorsichtig aufschmelzen. Sahne langsam unter die Schokolade rühren. Anschließend soviel Milch dazurühren, bis eine glatte Sauce mit der gewünschten Konsistenz entsteht.

Schokoladensauce II
125 ml Wasser
100 g Zucker
50 g Kakaopulver

Wasser und Zucker in einem Topf zum Kochen bríngen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Von der Kochstelle nehmen und etwas auskühlen lassen. Den Kakao einrühren und bei schwacher Hitze köcheln lassen bis sich der Kakao aufgelöst hat und eine glatte Sauce entstanden ist.

Tipps:
  • 1 Paket Vanillezucker in die Sauce rühren.
  • 2 EL Honig in die Sauce rühren.
  • 1 TL Rum (oder mehr ...) in die Sauce rühren.
06.12.2017 bananensplit 298