Meine kleine Rezeptsammlung
Druckvorschau
Zurück
Lammfleischrisotto Portionen: 4
Kategorien: Fleisch Hauptspeise Immer Reis
Zutaten:

300 g Risottoreis

200 g Lammfleisch von der Schulter

1 kleine Zwiebel

2 Tomaten (*)

100 ml Weißwein

30 g Butter

800 ml heiße Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer

15 g Parmesan, frisch gerieben

Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und in ganz kleine Würfel schneiden.

* Tipp: Ersatzweise können Dosentomaten genommen werden.

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden (ca. 1,5 cm). Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Die Zwiebel würfeln und in aufschäumender Butter anschwitzen, das Fleisch zugeben und rundum anbraten.

Die gewürfelten Tomaten und den Wein zugeben. Aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, ein wenig heiße Brühe zugießen. Ca. 15 Minuten köcheln, bis das Fleisch fast weich ist. Bei Bedarf Brühe nachgießen. Ab und zu umrühren.

Den Reis einrühren, mit Brühe bedecken und ohne Deckel leise köcheln lassen. Erst wenn die Flüssigkeit fast aufgebraucht ist, nach und nach Brühe zugeben bis der Reis "al dente" gegart ist. Wenn zum Schluss Brühe fehlt, Wasser verwenden!

Geriebenen Parmesan unterziehen und den/das Risotto in recht flüssigem Zustand servieren.

22.Juni 2024 lammfleischrisotto 152