Meine kleine Rezeptsammlung
Druckvorschau
Zurück
Brennnesselspinat Portionen: 4
Kategorien: Beilage Frühling Kräuter

Zutaten:

2 EL Butter oder Margarine

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte oder kleine Zwiebel

300 g Brennnesselblätter

125 ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

1 Prise Cayennepfeffer

1 Prise Muskat

1/2 Becher Sahne oder Creme Fraiche

Die Knoblauchzehe mit etwas Salz zerreiben. Die Brennnesselblätter von Hand verlesen, waschen und gut abtropfen.

2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und den zerriebenen Knoblauch darin glasig schwitzen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und kurz mitschwitzen.

Die Brennnesselblätter ev. etwas zerkleinern und dazugeben. 125 ml Gemüsebrühe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, einer Prise Cayennepfeffer und einer Prise Muskat abschmecken und bei mäßiger Hitze ca. 20 Minuten zugedeckt dünsten lassen. Bei Bedarf Wasser zugeben.

Überflüssige Flüssigkeit abgießen, Sahne einrühren, erhitzen, nochmals abschmecken und servieren.

Tipp: Einige Blätter Giersch dazu mischen.

Tipp: Dazu passen Bratkartoffeln und Spiegelei.

22.Juni 2024 brennnesselspinat 162