Es wäre doch schade, wenn die Kräuter im liebevoll gepflegten Kräutergarten ungenutzt verwelken... Keine Panik, hier kommt Abhilfe!
40 Rezepte

Bärlauch

1/40
Bärlauch (links), Maiglöckchen(Mitte) und Herbstzeitlose (rechts)
Zu den Rezepten... Bärlauch (Allium ursinum) kann mit Maiglöckchen oder Herbstzeitlose verwechselt werden. Bärlauch (links), Maiglöckchen (Mitte) und Herbstzeitlose (rechts) Bärlauch Die Bärlauchblätter sind gestielt und riechen deutlich nach Knoblauch (Das Zerreiben der Blätter vor Geruchsprobe ist hilfreich). Das Bärlauch-Blatt entspringt einzeln...

Bärlauchrisotto

2/40
Mit Frühlingszwiebeln Mit Ricotta Mit Frühlingszwiebeln: 300 g Risottoreis 750 ml Gemüsebrühe (nach Bedarf evt. etwas mehr) 100 ml Weißwein, trocken ca. 5 EL Schlagsahne (75 ml) ca. 20 Bärlauchblätter 1/2 Bd Frühlingszwiebeln 1 EL Bärlauchpaste (z.B. Bärlauch-Pesto oder Salsa verde) 3 Knoblauchzehen (möglichst junge) 1 EL Butter Parmesan Salz...

Bärlauchspätzle

3/40
Spätzlehobel
Zutaten: 400 g Weizenmehl ca. 150 ml Wasser (je nach Mehlsorte) 100 g Creme fraiche 3 Eier ca. 50 g Bärlauchblätter (1 Handvoll) Muskatnuss 150 g geriebener Käse Salz, Pfeffer ev. 4 EL Butter Den Bärlauch waschen und gut abtropfen. Die Bärlauchblätter fein hacken und mit der Creme fraiche verrühren. Mit geriebener Muskatnuss und Pfeffer würzen. Aus...

Bierfleisch

4/40
Braucht Zeit... Zutaten: 800 g mageres Rindergulasch 4 mittelgroße Karotten 1/2 Knolle Sellerie (ca. 400 g) 2 Zwiebeln 4 EL Tomatenmark 500 ml dunkles Bier (helles Export/Lager-Bier geht auch) 500 ml Rinder- oder Gemüsebrühe 1 TL Majoran (frisch oder getrocknet) 1 TL Thymian (frisch oder getrocknet) ca. 5 Wacholderbeeren 2 Lorbeerblätter ev. Liebstöckel...

Bohnen in Senf-Sahnesauce

5/40
Zutaten: 500 g grüne Bohnen 150 g Sahne 150 g Crème fraîche 1 EL Senf, mittelscharf bis scharf Salz Pfeffer Thymian oder Bohnenkraut, frisch oder getrocknet Bohnen waschen und putzen und in Salzwasser in ca. 15 Minuten zugedeckt weich kochen. Abtropfen und in mundgerechte Stücke schneiden.Sahne und Crème fraiche in einem Topf ca. 5 min Minuten sämig...

Brennnesselspätzle mit Käsesoße

6/40
Brennnesselspätzle
Spätzle 450 g Weizenmehl (ev. mit Vollkornmehl gemischt oder nur Vollkornmehl) 4 Eier 100 g Brennnesselblätter, handverlesen, gewaschen und gut abgtropftdas sind ca. 75 g trockene Blätter 1 TL Salz ca. 250 ml Wasser Salz für das Kochwasser Die Brennnesselblätter waschen, abtropfen und in einem Tuch trocken schleudern. Fein hacken und mit 450 g Mehl, 4...

Brennnesselspinat

7/40
Zutaten: 2 EL Butter oder Margarine 1 Knoblauchzehe 1 Schalotte oder kleine Zwiebel 300 g Brennesselblätter Salz Pfeffer 1 Prise Cayennepfeffer 1 Prise Muskat 1/2 Becher Sahne oder Creme FraicheDie Knoblauchzehe mit etwas Salz zerreiben. Die Brennnesselblätter von Hand verlesen, waschen und gut abtropfen. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und den...

Estragonhähnchen

8/40
Zutaten: 1 großes Hähnchen (ca. 1,5 kg) ein oder zwei Zweige frischer Estragon 0,5 bis 1 TL Pfeffer, grob gemahlen, je nach gewünschter Schärfe 200 ml Weißwein 150 ml Sahne 30 g Butterschmalz Salz Das Hähnchen in vier Teile teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Einige Blättchen Estragon abzupfen, den restlichen Bund mit dem Wein und grob gemahlenem...

Fischfilet mit Estragon

9/40
Zutaten: 750 g Fischfilet 4 EL Zitronensaft einige frische Estragonblätter (*) Pfeffer, Salz Mehl ca. 4 EL Butterschmalz 3 EL Semmelbrösel etwas Käse zum Reiben (Emmentaler, Bergkäse...) Fischfilet waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen. Wichtig: Die Filets müssen ganz trocken sein, vor allem Tiefkühlware! 2 EL Estragonblätter fein schneiden. 2 EL...

Gebackene Kartoffeln

10/40
Mit Rosmarin Mit Salbei Mit Minze Mit Paprika Rosmarinkartoffeln: 1200 g Kartoffeln (eher festkochende), Tipp: Süßkartoffel eignen sich auch ganz gut... 1 bis 2 Rosmarinzweige ca. 6 EL Olivenöl Salz ca. 3 Knoblauchzehen Die Rosmarinnadeln abstreifen, grob hacken. Den Knoblauch zerdrücken und zusammen mit dem Rosmarin mit dem Olivenöl vermengen. Salzen....

Gnocchi mit Gorgonzola und Salbei

11/40
Fertige Gnocchi nehmen, spart etwas Zeit... Für den Auflauf: 1 kg Gnocchi (selber machen oder kaufen) frisch geriebener Muskat 100 g Gorgonzola 200 g Schlagsahne Eine Handvoll Salbeiblätter Pfeffer, Salz Butter 100 g Parmesan Für die Gnocchi: 850 g Kartoffeln 150 g Mehl 1 Ei Salz für das Kochwasser Auflauf:Den Salbei waschen. Den Parmesan reiben. Am...

Grüne Bohnen mit Estragon

12/40
Zutaten: 500 g grüne Bohnen 1 - 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 2 El Pflanzenöl (z.B. Olivenöl) 1 - 2 EL Zitronensaft 2 - 3 Stiele Estragon Salz Pfeffer Die Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen, die Schalotten mit dem Knoblauch anschwitzen. Die Bohnen und 2 EL Wasser...

Hähnchen mit Pilzen, Tomaten und Rosmarin

13/40
Coq au vin Braucht einen großen Topf... Zutaten: 750 g frische Tomaten, ersatzweise Dosentomaten 100 g durchwachsener Speck 1 Hähnchen 400 g Champignons 125 ml Rotwein 125 ml süße Sahne 1 EL Mehl 1 bis 2 Rosmarinzweige  1 Knoblauchzehe 2 EL neutrales Pflanzenöl Salz Pfeffer 750 g frische Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, Haut abziehen...

Hähnchenpfanne mit getrockneten Tomaten

14/40
Zutaten: 4 Hähnchenkeulen oder 8 Unterkeulen (*) 100 g getrocknete Tomaten in Öl (Abtropfgewicht) 100 ml Weißwein 1 mittelgroße Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Zucchini 2 Rosmarinzweige 1 EL Tomatenmark ca. 4 EL Pflanzenöl (z.B. Olivenöl oder Öl von den getrockneten Tomaten) Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle Rosmarinnadeln abstreifen fein hacken, in zwei...

Kräuter-Polenta

15/40
Salbeipolenta
Mit getrockneten Tomaten Mit Salbei Mit getrockneten Tomaten: 20 Salbeiblätter 1 Bund Thymian 1 Bund Petersilie 150 g getrocknete Tomaten in Öl, gut abgetropft 1 EL Butter 1 TL Salz 250 g Maisgrieß Butter und Maisgrieß für die Form Salbei, Thymian und Petersilie abspülen und die Blätter abzupfen. Salbei und Petersilie grob hacken. Die abgetropften Tomaten...

Kräuterspaghetti

16/40
Zutaten: 400 g Spaghetti 60 g Kräuter (z.B. Salbei, Minze, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, ev. auch Rucola oder Sauerampfer, etwas Thymian und Rosmarin) 4 Schalotten 2 Knoblauchzehen 2 EL Pinienkerne (ersatzweise Cashewnüsse) ca. 100 ml Olivenöl Salz, Pfeffer 50 g Pecorino (ersatzweise Parmesan) 2 EL Pinienkerne in einer trockenen Pfanne hellbraun...

Kürbis-Kartoffel-Curry

17/40
Zutaten: 750 g Kürbisfleisch (geputzt) 750 g Kartoffel 3 rote Paprika, mittelgroß 200 g Zwiebel 2 Knoblauchzehen 40 g Butterschmalz (ersatzweise Butter oder Öl) 2 - 3 EL Currypulver Zitronenschale von 1 Zitrone einige EL Zitronensaft 2 EL Creme fraiche oder 4 EL Sahne 1 EL Kokosraspel 125 g Cashewkerne Salz 200 ml Wasser einige Chiliflocken je nach...

Kürbispuffer

18/40
Mit Nüssen und Kräutern Mit Speck und Käse Mit Nüssen und Kräutern 500 g Kürbisfleisch 150 g rohe Kartoffeln 3 Eier 100 g gemahlene Nüsse 100 g Mehl 1 TL Kräuter der Provence (hauptsächlich Thymian, Rosmarin, Oregano, Majoran und Bohnenkraut) 2 EL frische Gartenkräuter, gehackt 1 Messerspitze Muskatnuss 1 Messerspitze gemahlener Koriander SalzPfeffer,...

Lachs in Sauerampfersauce

19/40
Braucht Zeit... Zutaten: 4 Tranchen Lachs oder Lachsfilet (à ca. 150 g) Zitronensaft Salz Pfeffer ev. Zucker Sauce: 40 g Butter 2 Schalotten ca. 100 g Sauerampfer-Blätter 250 ml Gemüsebrühe 125 ml trockener Weißwein 200 g Sahne 1 TL Mehlbutter (oder 1 EL Butter und 1 EL Mehl zum Bereiten einer Einbrenn/Mehlschwitze) 20 g kalte Butter Die Lachsscheiben...

Liebstöckl-Paste

20/40
Zum Konservieren von Liebstöckl (Maggikraut oder Lusstock) Zutaten: Frische Liebstöcklblätter Salz Die Liebstöcklblätter waschen und gut trocknen. Anschließend entweder fein hacken oder mit einem geeigneten Gerät pürieren. Salz im Verhältnis 1:7 (z.B. 20 g Salz, 140 g Blätter) zugeben und gut vermengen bis sich das Salz aufgelöst hat. In Gläser abfüllen...

Liebstöckl-Schweinefleisch-Ragout

21/40
Zutaten: 700 g Schweinefleisch (Schulter, Nacken oder Schinken, ohne Knochen) 4 mittelgroße Zwiebeln 4 kleine Möhren ca. 150 g Stück Knollensellerie (Staudensellerie geht auch) 8 Stängel Liebstöckl (Maggikraut, Lusstock) oder Liebstöckl-Paste 2 EL Butter 1 EL Öl 250 ml helles Bier (Export bzw. Lager, ersatzweise Gemüsebrühe) 2 EL Essig Salz Pfeffer,...

Nudeln mit grünen Bohnen

22/40
Zutaten: 350 g grüne Bohnen (*) 500 g Nudeln (Fussili, Penne, Tagliatelle o.ä.) 3 Knoblauchzehen 100 g getrocknete Tomaten in Öl schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen 1 Bund Basilikum Salz ev. Olivenölev. Parmesan 350 g Bohnen putzen, waschen, halbieren oder vierteln, sodass sie ungefähr die Länge der Nudeln haben. Die Bohnen in wenig Salzwasser zugedeckt...

Nudeln mit Tomaten, Mozarella und Basilikum

23/40
Zutaten: 500 g kurze Teigwaren (Rigatoni, Penne, Fussilli, o.ä.) 500 g Tomaten (am besten Cocktailtomaten) 1 Bund Basilikum 250 g Mozzarella (oder auch mehr...) 4 EL Olivenöl Salz Pfeffer Nach Geschmack: Knoblauch, Zwiebel, Parmaschinken, Kapern, Oliven Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift al dente garen.  Abgießen und warmhalten....

Nudeln mit Tomatensauce

24/40
Sauce (Sugo) für Spaghetti oder andere Teigwaren Einfache Tomatensauce Tomatensauce mit frischen Kräutern Tomatensauce mit Rucola Einfache Tomatensauce 600 g frische Tomaten oder eine Dose Tomaten 1 Zwiebel Salz Pfeffer Zucker Wein (rot oder weiß nach Geschmack) Öl Oregano oder Thymian ev. Räucherspeck Frische Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen....

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Schafkäse

25/40
Zutaten: 250 g Nudeln 50 g Tomaten; getrocknet, in Öl eingelegt 50 g schwarze Oliven, ohne Stein 1 Knoblauchzehe 2 EL Tomatenmark 2 EL Balsamico-Essig 1 EL Wasser 1 EL Öl 200 g Schafkäse (Feta) einige frische Salbeiblätter etwas Öl zum Braten der Salbeiblätter Salz und Pfeffer Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und gut abspülen. Die...

Ofengemüse

26/40
Für die Resteverwertung geeignet... Die Mengen der Zutaten können je nach Geschmack und Hunger angepasst werden... Auf alle Fälle gehören dazu: Kartoffeln und Zwiebeln, ev. auch Süßkartoffeln Je nach Geschmack und Jahreszeit (und/oder): Verschiedene Gemüse wie Karotten, Fenchel, Zucchini, Paprika, Auberginen, Brokkoli, Kohlrabi, Oliven, Champignons...

Olivenrisotto mit getrockneten Tomaten und Salbei

27/40
Braucht Zeit... Zutaten: 1 mittelgroße Zwiebel 4 Knoblauchzehen 3 EL Olivenöl 350 g Risottoreis 200 ml Weißwein ca. 800 ml Gemüsebrühe 100 g schwarze Oliven 100 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt 10 - 20 Salbeiblätter 40 g Parmesan, gerieben Salz, schwarzer Pfeffer Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in 3 EL Olivenöl hellgelb dünsten....

Pesto

28/40
Eine dickflüssige pastenartige ungekochte Sauce, die zusammen mit Teigwaren gereicht wird. Grundrezept Mit Basilikum (Pesto alla Genovese, der Klassiker) Mit Bärlauch Mit Minze Mit Rucola Mit Sauerampfer Mit Wildkräutern Grundrezept: ca. 50 g Kräuter- z.B. Basilikum, Minze, Petersilie, Rucola, Sauerampfer, Löwenzahn (alleine oder in Kombination) ca....

Petersilien-Minze-Salat mit Bulgur

29/40
Zutaten: 100 g Bulgur 250 ml Gemüsebrühe 1 Bund Pfefferminze 1 Bund glatte Petersilie 200 g Cocktailtomaten 3 EL Zitronensaft Salz, Pfeffer 5 EL Öl Brühe aufkochen und Bulgur einstreuen. Zugedeckt bei milder Hitze in 20 Minuten ausquellen lassen. Die Petersilie und Minze waschen und trockenschleudern. Die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken....

Risotto mit Basilikum

30/40
Zutaten: 2 EL Olivenöl 40 g Schalotten 2 Knoblauchzehen 400 g Risotto-Reis 125 ml Weißwein, trocken ca. 1100 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe, nicht zu salzig 1/2 TL Salz Weißer Pfeffer 50 g Basilikumblätter 100 g Hartkäse (Pecorino, Parmesan ...) 50 g Butter Die Schalotten fein hacken, den Knoblauch zerdrücken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und...

Rosmarinhähnchen

31/40
Zutaten: 1 bratfertiges Hähnchen Salz Pfeffer 1 bis 2 Knoblauchzehen 1 EL Butterschmalz oder Öl 1 frischer Rosmarinzweig ca. 100 ml Geflügelbrühe, Gemüsebrühe, Wein oder Wasser zum Aufgießen Knoblauch pressen, mit Salz und Pfeffer vermischen und einige Minuten ziehen lassen. Das Hähnchen mit der Knoblauchpaste einreiben. Den Rosmarinzweig in die Bauchhöhle...

Salbeihähnchen

32/40
Zutaten: 1 Hähnchen 2 Knoblauchzehen ca. frische 10 Salbeiblätter 2 EL Öl Salz, Pfeffer Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und halbieren. Die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Die Hähnchenhaut mit einem spitzen Messer ablösen und die Salbeiblätter und Knoblauchscheiben unter die Haut schieben. 2 EL Öl mit Salz und Pfeffer verrühren und...

Salbeinudeln

33/40
Mit Gorgonzola Mit rohem Schinken Mit Knoblauch und Butter Mit Pilzen Mit Gorgonzola 500 g breite Nudeln (oder Penne oder Makkaroni in Stücke gebrochen) 200 g Sahne 200 g Gorgonzola 50 g Parmesan Eine Handvoll Salbeiblätter 30 g Butter weißer Pfeffer, gemahlen Salz Die Nudeln in Salzwassert "al dente" kochen. Abtropfen lassen und warm stellen. Den...

Salsa Verde mit Bärlauch

34/40
Zutaten: 2 Bund Bärlauch (ca. 100 g) 2 Frühlingszwiebel 1 Knoblauchzehe 1 TL Kapern 2 EL Balsamessig 1/8 l Olivenöl Pfeffer Salz Je nach Geschmack: 1 Sardellenfilet Pinienkerne hartgekochtes Ei Parmesan Zitronensaft Bärlauch, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Kapern fein hacken bzw. im Mörser zerstoßen, Essig und Öl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken....

Schweinebraten mit Estragon-Bier-Sauce

35/40
Niedertemperaturgaren - Braucht Zeit! Zutaten: 1200 g Schweinerücken, Schweinskaree (ohne Knochen) 2 EL Butterschmalz 300 ml helles Bier Salz Pfeffer Einige Zweige frischer Estragon Einige EL Creme fraiche Wichtig! Das Fleisch eine bis mehrere Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur hat. Den Backofen auf 90 °C vorheizen...

Schweinefilet im Speck-Mantel

36/40
Schweinefilet im Bärlauch-Speck-Mantel
Braucht Zeit... Mit Bärlauch Mit Salbei Mit Semmelbrot Grundzutaten: 1 Schweinefilet (ca. 600 g) 200 g durchzogene Speckscheiben (z.B. Bacon) Salz Pfeffer Öl oder Butterschmalz Mit Bärlauch: ca. 50 g Bärlauchblätter (1 Handvoll) 1 kleine Zwiebel etwas Gemüsebrühe Die Zwiebel fein hacken. Das Filet säubern, vom Häutchen und Fett befreien, salzen und...

Semmelknödel

37/40
Semmelknödel
Geht auch mit Bärlauch ** Zutaten: 250 g Knödelbrot (*) 250 ml Milch (bei ganz trockenem Knödelbrot ev. etwas mehr) 2 Eier 1 EL Petersilie, gehackt (oder Bärlauch **) 1 EL Mehl Salz Pfeffer ev. eine Zwiebel und etwas Butter (***) 250 g Knödelbrot in einer Schüssel mit 250 ml heißer Milch übergießen. Diese Masse soll mindestens 20 Minuten (je länger...

Spaghetti aglio olio

38/40
Zutaten: 400 g Spaghetti 5 Knoblauchzehen 6 EL Olivenöl ca. 1 cm getrockneter Peperoncino oder entsprechend Chiliflocken Pecorino oder Parmesan 1 Bund Petersilie Salz Die Knoblauchzehen gut andrücken und schälen. 6 EL Olivenöl in einem kleinen Topf oder Pfanne erhitzen, den Knoblauch und den Peperoncino dazugeben und bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten....

Spargelrisotto

39/40
Zutaten: 400 g Risottoreis 500 g grüner Spargel 1 Bund Frühlingszwiebeln 3 Lorbeerblätter 2 EL Olivenöl 250 ml trockener Weißwein 60 g Butter (2 x 30 g) 100 g Parmesan Salz, Pfeffer aus der Mühle 1 Bund Kerbel (ersatzweise Estragon oder Petersilie) Die unteren Drittel der Spargelstangen schälen und die weißen Enden abschneiden. Spargelspitzen abschneiden...

Türkische Pizza

40/40
Lahmacun Geht auch vegetarisch * Teig 250 g Weizenmehl 20 g Hefe 1/2 EL Zucker 1/2 TL Salz 1 Ei 125 ml Milch 1 EL Olivenöl Etwas Öl oder Fett für das Blech Belag 200 g Hackfleisch (Rind od. Lamm) * 1 mittelgroße Zwiebel Knoblauch nach Geschmack 1 Tomate 1 bis 2 Peperoni 2 EL Tomatenmark 2 EL Petersilie, gehackt ca. 20 Pfefferminzblätter Pfeffer, Salz...