Hashtag #Immer
58 Rezepte

Backteig

1/58
Knusprige Umhüllung von Fischfilets-, Geflügel-, Gemüse- und Obststückchen aber auch von frischen Kräutern oder Champignons. Variante 1 (Bierteig) Variante 2 für Obst Variante 1: Bierteig für Fisch, Geflügel, Gemüse, Kräuter oder Champignons 250 g Mehl 3 EL Öl 2 Eier 300 ml helles Bier 1/2 TL Salz Die Eier trennen. Mehl, Öl, Eigelb, Bier und Salz geschmeidig...

Bierfleisch

2/58
Braucht Zeit... Zutaten: 800 g mageres Rindergulasch 4 mittelgroße Karotten 1/2 Knolle Sellerie (ca. 400 g) 2 Zwiebeln 4 EL Tomatenmark 500 ml dunkles Bier (helles Export/Lager-Bier geht auch) 500 ml Rinder- oder Gemüsebrühe 1 TL Majoran (frisch oder getrocknet) 1 TL Thymian (frisch oder getrocknet) ca. 5 Wacholderbeeren 2 Lorbeerblätter ev. Liebstöckel...

Bohnen in Senf-Sahnesauce

3/58
Zutaten: 500 g grüne Bohnen 150 g Sahne 150 g Crème fraîche 1 EL Senf, mittelscharf bis scharf Salz Pfeffer Thymian oder Bohnenkraut, frisch oder getrocknet Bohnen waschen und putzen und in Salzwasser in ca. 15 Minuten zugedeckt weich kochen. Abtropfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sahne und Crème fraiche in einem Topf ca. 5 min Minuten sämig...

Burger

4/58
Geht auch vegetarisch... Ein Burger besteht grundsätzlich aus einem zweigeteilten Burgerbrötchen (dem Bun), einer Burgersauce zum Bestreichen der Brötchenhälften, einem Bratling (dem Patty) und diverser Beilagen (Salatblatt, Käse, Tomate, Ei, Zwiebel usw.). Die Burgerbrötchen kann man auf der Schnittfläche (oder auch beidseitig) in einer trockenen Pfanne...

Champignons in Bierteig

5/58
Zutaten: ca. 50 kleine Champignons (größere Pilze teilen) Mehl, Bier, Eier, Öl und Salz für einen Bierteig (Backteig Variante 1) 4 EL geriebener Parmesan-Käse ca. 500 ml Öl zum Ausbacken Aus Mehl, Bier, Eiern, Öl und Salz einen Bierteig zubereiten, dabei den geriebenen Parmesan unterrühren. Einige Zeit quellen lassen. Champignons putzen und waschen,...

Champignonschnitzel überbacken

6/58
Zutaten: 4 Schweineschnitzel 250 g Champignons 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen Butter Salz Pfeffer 3 EL Semmelbrösel 100 ml trockener Weißwein 200 g Sahne 100 g Käse zum Reiben (z.B. Emmentaler oder Gouda) Die Schnitzel am besten halbieren, anschließend klopfen. 2 Knoblauchzehen pressen und mit Salz und Pfeffer zu einem Brei verrühren. Die Schnitzel...

Chapati

7/58
Indisches Fladenbrot, Roti Zutaten: 200 g Atta-Mehl (ersatzweise Weizenmehl 1050) 1/2 TL Salz ev. etwas Öl oder Butter 200 g Mehl mit 1/2 TL Salz und 150 ml warmen Wasser mischen. Für weiche Chapati etwas Öl oder Butter hinzufügen. Den Teig kneten, bis eine weiche und glatte Textur entsteht. Zugedeckt etwas rasten lassen. Ca. 8 etwa golfballgroße Kugeln...

Chicken-Nuggets

8/58
Zutaten: ca. 600 g Hähnchenbrust Mehl, Bier, Eier, Öl und Salz für einen Bierteig (Backteig Variante 1) Salz Pfeffer Öl zum Frittieren Aus 125 g Mehl, Bier, Eigelb und Eischnee, Öl und Salz einen Bierteig (Siehe Backteig Variante 1, halbe Menge reicht) zubereiten. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden....

Chinesisches Gemüsegericht

9/58
Zutaten: ca. 1500 g frisches Gemüse (z.B. Möhren, Blumenkohl, Erbsen, Chinakohl, Fenchel, Zucchini, Wirsing, Broccoli) Einige Pilze (Mu-Err oder Shiitake oder auch Champignons) 2 bis 3 Zwiebeln, je nach Geschmack 3 Knoblauchzehen ca. 6 EL Öl 3 EL Sojasauce 6 EL Reiswein (ersatzweise Weißwein) 1 EL Speisestärke 1 cm Ingwer Sambal Oelek Salz und Sojasauce...

Dal aus roten Linsen

10/58
Indisches Nationalgericht aus Hülsenfrüchten. Zutaten 250 g rote Linsen 200 ml Kokosmilch 1 Dose Tomaten in Stücken (400 g) 1 EL Butterschmalz oder Butter oder Ghee 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen 1 TL Kurkuma 1 EL Garam Massala 2 Zwiebel, mittelgroß 2 Knoblauchzehen 1 cm Ingwer Chiliflocken, nach Geschmack 1 TL Salz etwas brauner Zucker Zitronensaft Die...

Dinkelbrätlinge

11/58
Quellzeit beachten! Zutaten: 1 Tasse (250 ml) Dinkel 2 Tassen Wasser 1 Zwiebel 20 g Pflanzenmargarine oder Butter für die Zwiebel 2 EL Weizenmehl 1 Ei 1 TL Salz 1 Bund Petersilie ev. 1/2 Bund Liebstöckl bzw. Liebstöckl-Paste 150 g Käse (z.B. Emmentaler oder Bergkäse) Pflanzenmargarine oder Pflanzenöl zum Ausbacken 1 Tasse Dinkel über Nacht in 2 Tassen...

Einfaches Brathähnchen

12/58
Zutaten: 1 Brathähnchen (ca. 1,4 kg) 2 EL Sonnenblumenöl 2 EL Butter 1 TL Paprikapulver 1/2 TL Salz Pfeffer Das Hähnchen ev. mit Küchenpapier trockentupfen. 2 EL Butter schmelzen. 1 TL Paprika mit 1/2 TL Salz, einer guten Prise Pfeffer mit 2 EL Sonnenblumenöl und der geschmolzenen Butter einer Schale verrühren. Das Hähnchen mit Küchengarn an den Beinen...

Falafel

13/58
Einweichzeit beachten... Falafel mit Saubohnen Falafel mit Kichererbsen Ägyptische Falafel mit Saubohnen: 2 Tassen getrocknete und geschälte Saubohnen (= Favabohnen oder Ackerbohnen) Frühlingszwiebeln oder normale Zwiebel * Einige Knoblauchzehen * Frischer Dill * Frischer Petersilie * Frischer Koriander * Kreuzkümmel, gemahlen Korianderkörner, gemahlen...

Fisch Müllerin

14/58
Fisch Müllerin Fischfilet Müllerin Fisch Müllerin: 4 kleine Portionsfische küchenfertig vorgerichtet (Forelle, Saibling, Renke, Barsch, Dorade ...) Zitronensaft Salz 2 EL Petersilie Mehl zum Wenden Öl oder Butterschmalz Butter Petersilie grob hacken. Die Fische innen und außen mit Zitronensaft beträufeln, einige Minuten ziehen lassen, dann abtupfen....

Fisch süß-saurer

15/58
Fisch süß-sauer
Braucht Zeit... Zutaten 800 g Fischfilet ca. 15 g getrocknete Mu-Err-Pilze (Judasohren) 1 Zwiebel Speisestärke Salz Pfeffer Öl zum Braten Marinade ca. 10 g Ingwerwurzel (ersatzweise etwas Ingwerpulver) 2 EL Sojasauce 2 EL Reiswein 1 EL Zitronensaft Sauce 2 EL Sojasauce 2 EL Reiswein, ersatzweise Sherry 3 EL Weinessig 1 EL Tomatenmark 2 EL Tomaten-Ketchup...

Fischstreifen in Rahmsauce

16/58
Zutaten: 500 g Fischfilet ohne Haut (z.B. Lachs, Kabeljau, Rotbarsch o.ä.) Zitronensaft Pfeffer Für die Sauce: 3 EL Butter 1 bis 2 Schalotten ca. 100 g Champignons 250 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe 125 ml Weißwein, trocken 200 g Sahne Mehl Salz, Pfeffer, Zucker ev. Cayennepfeffer, Safran oder Sauerampfer * Das Fischfilet in kurze Streifen schneiden,...

Flammkuchen

17/58
Flammkuchen
Braucht Zeit Geht auch vegetarisch Zutaten: 400 g Weizenmehl * (Typ 550 oder Pizzamehl) 20 g Hefe Zucker 200 ml lauwarmes Wasser 2 TL Schweine-, Gänse- oder Butterschmalz oder aber auch Olivenöl 1 EL Butter 1 EL Öl 1 große Zwiebel 200 g Quark (40%) 80 g Creme fraiche 160 g Bauchspeck, geräuchert (**) 1 Ei Muskatnuss Pfeffer, Salz Öl oder Fett für das...

Fusilli mit Spinat

18/58
Sogar bei Kindern sehr beliebt... Zutaten: 1 Bund Petersilie 1 Bund Basilikum oder Estragon etwa 500 g Blattspinat (tiefgefroren) 500 g Fusilli (Spiralnudeln) Salz 60 g Butter 2 EL Olivenöl Muskatnuss 200 g Sahne 80 g Parmesan 500 g Spinat mit etwas Wasser unter Wärmezufuhr in einem Topf zugedeckt auftauen, gut abtropfen, ev. ausdrücken. Die Blätter...

Gebackene Champignons

19/58
Braucht Zeit... Zutaten: 500 g Champignons 2 Eier etwas Milch Salz Pfeffer Mehl, Semmelbrösel Frittierfett Pilze zur Reinigung ca. 20 Minuten lang in eine Schüssel mit Wasser und dem Saft einer Zitrone geben, anschließend in einem Küchentuch abtrocknen. Große Pilze halbieren oder in dicke Scheiben schneiden. Eier mit etwas Milch, sowie Salz und Pfeffer...

Gebackene Kartoffeln

20/58
Mit Rosmarin Mit Salbei Mit Minze Mit Paprika Rosmarinkartoffeln: 1200 g Kartoffeln (eher festkochende), Tipp: Süßkartoffel eignen sich auch ganz gut... 1 bis 2 Rosmarinzweige ca. 6 EL Olivenöl Salz ca. 3 Knoblauchzehen Die Rosmarinnadeln abstreifen, grob hacken. Den Knoblauch zerdrücken und zusammen mit dem Rosmarin mit dem Olivenöl vermengen. Salzen....

Gebratene Nudeln

21/58
Mie Goreng Gut geeignet für die Resteverwertung * Zutaten: 200 g Mie-Nudeln Pflanzenöl zum Braten Die weiteren Zutaten können nach Belieben und Geschmack verändert werden (und/oder): Frühlingszwiebeln Frische Sprossen (z.B. Soja oder Mungbohnen) Bambussprossen aus der Dose Karotten rote Paprika einige Blätter Chinakohl Erbsen Zuckererbsenschotten grüne...

Gedämpfte Forellen im Bambuskorb

22/58
Gedämpfte Forellen
Dämpfen im Bambuskorb... Zutaten: 2 küchenfertige Forellen (eher kleinere *) 1 EL Reiswein 1 cm Ingwer 150 g Lauch 2 Karotten, mittelgroß 2 EL Öl (1 EL für die Sauce, 1 EL für das Gemüse) etwas Sesamöl 1 TL brauner Zucker (falls vorhanden Palmzucker) Einige Blätter Wirsing oder Chinakohl oder Eissalat Ev. Chiliöl Ev. Fischsauce Die Forellen waschen...

Gedämpftes Hähnchen im Bambuskorb

23/58
Bambuskorb ohne Deckel
  Zutaten: ca. 350 g Hähnchenbrust 5 bis 10 Shiitake-Pilze (getrocknete oder frische), ersatzweise Champignons ca. 10 g Ingwerwurzel dunkles Sesamöl (ersatzweise Olivenöl) Salz und Pfeffer Für die Marinade: 2 EL Sojasauce 2 EL Reiswein oder trockener Sherry 2 TL Maisstärke 1/2 TL Zucker Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.  2 EL Sojasauce,...

Geflügelrisotto

24/58
Braucht Zeit... Zutaten: 4 Hähnchenschenkel oder 8 Unterkeulen 1 Zwiebel 2 mittelgroße Stangen Lauch 1 Karotte 200 g Risottoreis ca. 500 ml Hühnerbrühe 2 EL Öl Paprika, Salz, Pfeffer ev. Petersilie Hähnchenschenkel am Gelenk teilen, ev. Haut abziehen und mit Paprika, Salz und Pfeffer einreiben. Etwas Öl in einer möglichst großen, breiten Pfanne erhitzen...

Geröstete Knödel

25/58
Resteverwertung, geht auch vegetarisch... Zutaten: 4 Semmelknödel 1 Zwiebel Petersilie 40 g Butter ev. 100 g Selchfleisch oder Bratenreste oder roher Speck (*) 3 Eier 4 EL saurer Rahm Salz, Pfeffer Wenn man rohem Speck verwendet, diesen in der Butter anrösten. Die Zwiebel fein hacken und in der Butter goldbraun rösten. Falls vorhanden, das grob gehackte...

Hirschgulasch

26/58
Zutaten: 500 g Hirschgulasch 75 g fetter Speck 3 EL Butter oder Butterschmalz 400 ml Wildfond, ersatzweise Fleisch- oder Gemüsebrühe 1 Stück Zitronenschale 2 Gewürznelken 1 Lorbeerblatt 1 mittelgroße Zwiebel 1 kleine Gewürzgurke 1 EL Essig 1 Glas Rotwein 2 EL Preiselbeermarmelade Mehl zum Bestäuben und Binden Wenn das Fleisch Tiefkühlware ist, auftauen...

Honig-Schweinebraten

27/58
Braucht Zeit... Zutaten: 1200 g Schweinelende bzw. Schweinerücken 80 g Honig 50 g Butter 1 TL würzig-scharfer Senf 25 g Bratfett (z.B. Butterschmalz, Schweineschmalz oder neutrales Pflanzenöl) 50 ml Bier, Cognac oder Rotwein 50 g Créme fraiche (Schlagsahne geht auch) Salz und Pfeffer 200 ml Kalbsfond bzw. Grundsauce aus Schweine- oder Kalbsknochen oder...

Kaiserschmarrn

28/58
Schmarrnschaufel
Zutaten: 4 Eier 500 ml Milch 500 g Mehl 1 TL Salz ev. Rosinen ev. 1 Schuss Mineralwasser (nicht still) 50 g Butter oder Margarine Zucker zum Bestreuen Eiweiß und Eigelb trennen. Eigelb mit Milch gut abtreiben. Salzen.  Das Mehl sieben und einrühren bis eine glatte dickflüssige Masse entsteht. Tipp: Ein Schuss Sprudelwasser macht den Teig lockerer. Einige...

Kalbsbrust, gefüllt

29/58
Gefüllte Kalbsbrust
Braucht Zeit... Zutaten: 2 bis 3 kg Kalbsbrust (mit Tasche) 300 bis 400 g Knödelbrot 3 bis 4 Eier 300 bis 400 ml Milch nach Bedarf 100 g Butter (2 x 50 g) Petersilie ev. Liebstöckl oder Liebstöckl-Paste Salz Pfeffer Muskatnuss Die Kalbsbrust waschen, trocknen und an der Schmalseite eine Tasche einschneiden. Am besten vom Metzger vorbereiten lassen....

Kalbsragout mit Zitronensauce

30/58
Zutaten: 1 kg Kalbsgulasch, z.B. von der Schulter 1 unbehandelte Zitrone 2 Gemüsezwiebel ca. 600 ml Kalbsfond, oder ähnliches... Salz Pfeffer ev. Zitronensaft Butterschmalz zum Braten Butter für die Sauce Die Kalbsschulter in 3 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer breiten Pfanne in Butterschmalz gut anbraten. Von der...

Kartoffeln als Beilage

31/58
Kartoffel-Topf
Pellkartoffeln Butterkartoffeln Salzkartoffeln Petersilienkartoffeln Minzekartoffeln Kartoffeln aus dem Keramiktopf Gebratene Kartoffelscheiben Pellkartoffeln 1 kg Kartoffeln (festkochend oder vorwiegend festkochend) Ev. Salz Die Kartoffeln mit einer Bürste unter fließendem Wasser säubern und in einen Topf mit kaltem Wasser knapp bedecken. Je nach...

Käsnudeln

32/58
Kässpätzle für Faule... Zutaten: 350 g Hörnle (Hörnchennudeln oder kurze Makkaroni) 200 g Käse (am besten Bergkäse) * 1 mittelgroße Zwiebel Öl Salz Pfeffer ev. Schnittlauch Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in reichlich Öl goldbraun rösten. Gut abtropfen. Den Käse grob reiben. Die Nudeln nach Vorschrift in Salzwasser kochen. Die Nudeln in...

Knoblauchkotelett

33/58
Zutaten: 4 Schweinskoteletts ca. 2 Knoblauchzehen 1/2 TL Kümmel Bratfett (Öl, Butterschmalz, Margarine ...) Salz Mehl Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Mit Salz und Kümmel zu einer Paste mischen. Etwas ziehen lassen. Die Koteletts auf beiden Seiten mit der Knoblauchpaste einreiben. Eine Seite mit Mehl bestäuben. In einer Bratpfanne ausreichend...

Lammfleischrisotto

34/58
Zutaten: 300 g Risottoreis 200 g Lammfleisch von der Schulter 1 kleine Zwiebel 2 Tomaten (*) 100 ml Weißwein 30 g Butter 800 ml heiße Gemüsebrühe Salz, Pfeffer 15 g Parmesan, frisch gerieben Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und in ganz kleine Würfel schneiden. * Tipp: Ersatzweise können Dosentomaten genommen werden. Das Fleisch in kleine...

Lammragout mit Auberginenpüree

35/58
Hünkar Beğendi - Sultans Entzücken Ragout: 800 g Lammgulasch 1 Dose Tomaten (400 g) 2 mittelgroße Zwiebeln 2 Lorbeerblätter Butter Salz, Pfeffer ev. 2 Knoblauchzehen ev. 2 EL Tomatenmark ev. Oregano und Thymian ev. 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen Püree: 1,5 kg Auberginen 3 EL Butter 2 EL Mehl ca. 350 ml Milch ca. 50 g Hartkäse (z.B. Gouda oder Parmesan)...

Lasagne bolognese

36/58
Lasagne bolognese
Braucht Zeit... Geht auch vegetarisch... Ragout (ca.750 g) 250 g Hackfleisch, gemischt oder nach Geschmack (*) 1 kleine Dose Schältomaten (400 g Füllgewicht incl. Flüssigkeit) 1 große Zwiebel 1 bis 2 Knoblauchzehen 6 EL Öl Suppenwürfel für 500 ml Suppe Salz, Pfeffer 1 TL Oregano 100 ml Rotwein ev. getrocknetes Pilzpulver Zwiebel fein hacken und im Öl...

Mousaka

37/58
Mousaka
Braucht Zeit... Zutaten: 500 g Kartoffeln (möglichst mehlige) 2 große Auberginen (ca. 800 g) 2 große Zucchini 4 EL Olivenöl 2 Zwiebeln, mittelgroß 2 große Tomaten, ersatzweise Dosentomaten 1 Knoblauchzehe 500 g Hackfleisch (Rind oder Lamm) 125 ml trockener Weißwein 1 EL gehackte Petersilie 1 TL getrockneter Oregano 1 TL Wacholderbeeren Salz Pfeffer...

Nudeln mit Tomatensauce

38/58
Sauce (Sugo) für Spaghetti oder andere Teigwaren Einfache Tomatensauce Tomatensauce mit frischen Kräutern Tomatensauce mit Rucola Einfache Tomatensauce 600 g frische Tomaten oder eine Dose Tomaten 1 Zwiebel Salz Pfeffer Zucker Wein (rot oder weiß nach Geschmack) Öl Oregano oder Thymian ev. Räucherspeck Frische Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen....

Obsttorte

39/58
Traubentorte
Biskuitmasse: 2 Eier 90 g Zucker 1 Prise Salz 1 Päckchen Vanillezucker 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale 100 g Weizenmehl 405 2 EL Speisestärke 1 TL Backpulver (gehäuft) Rum Etwas Butter oder Margarine und Mehl für das Blech Belag: Obst (Trauben, Erdbeeren, Himbeeren, Kiwis, Ananas, Mangos...), auch Kompottfrüchte eignen sich gut (Pfirsiche, Aprikosen,...

Paella

40/58
Gemüsepaella - Paella de verdura Hähnchenpaella – Paella de pollo Gemüsepaella 300 g Paella-Reis (z.B. arroz bomba) ca. 850 ml heiße Gemüsebrühe ca. 700 g Gemüse z.B.: rote Paprika grüne Paprika grüne Bohnen Zucchini Aubergine Karotten Erbsen (ev. TK) Artischocken (aus dem Glas) Champignons Zwiebel 1 Tomate Knoblauch (nach Belieben) Paprikapulver edelsüß...

Palatschinken

41/58
Pfannkuchen, Eierkuchen, palacinka (slowakisch) Zutaten: 250 g Weizenmehl 500 - 600 ml Milch (*) 2 bis 3 Eier 1/2 TL Salz Fett für die Pfanne: Butter, Margarine oder Öl Marmelade für die Füllung (Marille, ersatzweise Aprikose ?, Erdbeere usw.) Das Mehl mit der Milch zu einem glatten Teig verquirlen, salzen und die Eier einrühren. Tipp: Zuerst Milch...

Paniertes Fischfilet

42/58
Zutaten: ca. 800 g Fischfilet Zitronensaft Salz, Pfeffer Mehl zum Wenden 1 bis 2 Eier etwas Milch Semmelbrösel Butterschmalz oder Öl zum Frittieren Die Fischfilets gut trocken tupfen, besonders Tiefkühlware! Mit etwas Zitronensaft beträufeln und einige Minuten ziehen lassen. Dadurch wird das Fleisch fester. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei mit etwas...

Paniertes Schnitzel

43/58
Zutaten: 4 Schnitzel oder mehr (vom Kalb oder vom Schwein oder vom Huhn) Weizenmehl 1 bis 2 Eier Semmelbrösel Öl oder Butterschmalz zum Braten Salz Pfeffer ev. etwas Milch oder Sahne ev. eine Zitrone Die Schnitzel nach Bedarf plattieren, ev. zwischen Plastikfolie. Sie sollen nicht dicker als 5 mm sein. Auf beiden Seiten gut salzen und nach Geschmack...

Pikante Kichererbsen mit Couscous

44/58
Kichererbsen einen Tag vorher einweichen Zutaten: 300 g getrocknete Kichererbsen 100 g durchwachsener Speck 300 g Tomaten (ersatzweise eine kleine Dose Tomaten) 1 roter Gemüsepaprika 3 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 2 Esslöffel Tomatenmark 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano Pfeffer und Salz Öl ev. etwas Natron (ersatzweise Backpulver) ev. getrocknete...

Pizza

45/58
Für 2 runde Pizzen Teig Soße Belag Teig: 350 g Mehl (z.B. Weizenmehl 550, Dinkelmehl 630 oder Farina Speciale per Pizza  Tipo 00)  Tipp: Mehl mit hohem Glutenanteil verwenden!  Tipp: ca. 50 g Mehl durch Hartweizengrieß ersetzen. 200 ml lauwarmes Wasser 20 g Frischhefe oder entsprechend Trockenhefe (7 g) 1/2 TL Salz 1/2 TL Zucker 1 EL Öl für das Backblech...

Polenta als Beilage

46/58
Zutaten: 250 g Maisgries (grob oder fein, nach Belieben) 1 l Wasser 1 bis 2 TL Salz oder 1/2 bis 1/1 Brühwürfel (nach Belieben) Das Wasser in einem hohen Topf zum Kochen bringen. Salzen oder Brühwürfel einrühren. Die Hälfte der Flüssigkeit in eine Kanne umgießen und bereithalten. Den Maisgries in die verbliebene Flüssigkeit einrühren, die Hitze reduzieren und...

Rahmchampignons

47/58
Zutaten: 250 g Champignons 1 kleine Zwiebel ca. 100 g Sahne 1 EL Butter etwas Weißwein ev. Rosmarin, Knoblauch, Petersilie, Muskatnuss, Pfeffer Eine kleine Zwiebel fein hacken, 250 g Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in 1 EL Butter glasig dünsten. Die Champignons zugeben und bei guter Hitze so lange braten bis fast alle Flüssigkeit...

Rinderbraten

48/58
Braucht Zeit... Geschmorter Rinderbraten Mit Wurzelwerk Geschmorter Rinderbraten: 1,5 kg Rinderbraten 3 Karotten 3 Zwiebeln 3 Knoblauchzehen 3 Frühlingszwiebeln 2 EL Tomatenmark 250 ml Rinderbrühe, ersatzweise Gemüsebrühe 250 ml Rotwein 3 Lorbeerblätter 3 Gewürznelken 5 Wacholderbeeren 5 Stück Würfelzucker Salz Pfeffer ev. Cayennepfeffer etwas Aceto...

Rinderrouladen mit Schafkäse

49/58
Braucht Zeit... Zutaten: 4 Rinderrouladen (ca. 150 g pro Stück) 120 g Schafkäse 8 Oliven, grün oder schwarz 1 kleine Zwiebel 1/2 rote Paprika 3 EL Pflanzenöl Rotwein saure Sahne Majoran Zucker Senf, mittelscharf Salz, Pfeffer etwas MehlDie Zwiebel schälen und fein hacken. Die Oliven entkernen und fein hacken. Die Paprika entkernen und in kleine Stücke...

Saftgulasch

50/58
Zutaten: 1000 g Rindergulasch (z.B. Wadschenkel) 750 bis 1000 g Zwiebeln 75 bis 100 g (Schweine)fett 1 EL Paprika Rindsuppe * Salz Ev. Etwas Mehl Je nach Geschmack: zerdrückte Knoblauchzehe, Kümmel, Majoran, Tomatenmark, 1 EL Essig Die Zwiebeln kurz vor dem Anrösten ringförmig oder nudelig scheiden. Die geschnittenen Zwiebeln in einer schweren und...

Schweinsbraten

51/58
Zutaten: ca. 1,5 kg Schweinefleisch (Hals bzw. Nacken, Schulter oder Nuss-Schinken) 5 Zehen Knoblauch Salz Kümmel Ev. 0,5 Liter Bier Knoblauch zerdrücken und mit Salz und Kümmel zu einer Paste vermischen und einige Minuten ziehen lassen bis sich das Salz gut aufgelöst hat. Das Fleisch mit der Knoblauchpaste einreiben und einige Zeit ziehen lassen....

Spaghetti aglio olio

52/58
Zutaten: 400 g Spaghetti 5 Knoblauchzehen 6 EL Olivenöl ca. 1 cm getrockneter Peperoncino oder entsprechend Chiliflocken Pecorino oder Parmesan etwas frische Petersilie Salz Die Knoblauchzehen gut andrücken und schälen. 6 EL Olivenöl in einem kleinen Topf oder Pfanne erhitzen, den Knoblauch und den Peperoncino dazugeben und bei mittlerer Hitze goldbraun...

Spinatpalatschinken mit Schafkäse

53/58
Spinatpalatschinken
Braucht Zeit... Teig *: 300 g Mehl Type 405 ca. 600 ml Milch 3 Eier 1/2 TL Salz Öl oder Fett für die Pfanne Fülle *: 1 mittelgroße Zwiebel 2 Knoblauchzehen 350 bis 500 g Blattspinat (Tiefkühlware) Öl, Salz, Pfeffer 3 EL Creme Fraîche 150 bis 200 g Schafskäse ** Guss: 2 Eier 100 ml Sahne 4 EL geriebener Käse (Gouda, Emmentaler, Bergkäse, Schafkäse ...)...

Steaks

54/58
Fleisch: Filetsteaks sind schön zart, aber teuer. Rump- oder Hüftsteaks sind kerniger und preiswerter. Die Steaks sollten 2 bis 4 cm gleichmäßig dick sein. Das Fleisch sollte einen stumpfen braunroten Ton haben. Leuchtet es hellrot, ist es zu frisch und schrumpft in der Pfanne zusammen. Das Fleisch sollte einige Wochen "abhängen" Je länger, desto besser....

Steirerkrapfen

55/58
Steirerkrapfen
Roggene Krapfen mit Steirakas, Obersteiermark Zutaten: 250 g Roggenmehl Ennstaler Steirerkas * 1/2 TL Salz 175 ml Wasser ** Fett zum Frittieren: Schweineschmalz, Butterschmalz oder Frittier-Öl (auch Mischen ist erlaubt) 1 TL ganzer Kümmel *** ev. 1 El Essig Weizenmehl zum Ausrollen 175 ml Wasser mit 1 TL Kümmel *** aufkochen und 15 Minuten ziehen...

Tacos (Tortillas)

56/58
Tortillas können als Beilage oder als Hauptgericht mit den nachstehenden Füllungen zubereitet werden. Pro Person rechnet man mit 5 bis 7 Tortillas. Tortillas Hähnchenfüllung Gemüsefüllung Hackfleischfüllung Zutaten für 4 Tortillas: 50 g feines Maismehl 50 g Weizenmehl 3 TL Öl 5 EL Wasser Eine Prise Salz Maismehl, Weizenmehl und eine Prise Salz mischen....

Tortellini in Sahnesauce

57/58
Tortellini alla panna Zutaten: 1 kg Tortellini (Frischware) 40 g Butter ca. 300 g Sahne Salz, Muskatnuss 80 g ParmesanDie Tortellini in Salzwasser al dente garen. Abgießen und warmhalten. Den Parmesan reiben. In einer breiten Reine (Kasserolle *) 40 g Butter und etwa 100 ml Sahne erwärmen. Mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken. Die Tortellini...

Türkisches Backhendl

58/58
Türkisches Backhendl
Firinda piliç kzartmasi Zutaten: 1 küchenfertiges Brathähnchen 150 g Vollmilchjoghurt 1 EL Tomatenmark 1 EL Margarine (weich) Kurkumapulver Salz Pfeffer Das Hähnchen in einen Topf legen und mit Wasser bedecken. Salzen, aufkochen lassen, und zugedeckt leicht sprudelnd 45 Minuten köcheln. Den Schaum abschöpfen. 150 g Joghurt mit 0,5 TL Kurkuma, 1 EL Tomatenmark,...