Hashtag #Geflügel
19 Rezepte

Asiatische Pilzpfanne süß-sauer

1/19
Asiatische Pilzpfanne
Geht auch vegetarisch** Zutaten: 500 g Hähnchenfilet ** 1 Dose Bambussprossen 1 Stange Lauch 1 rote Paprika 20 g Mu-Err-Pilze 250 g Shiitake-Pilze, ersatzweise Champignons oder gemischt 4 EL Öl (2 EL für die Pilze, 2 EL fürs Gemüse) Sauce: 125 ml Hühnerbrühe 1 TL Speisestärke 2 EL Sojasauce 2 EL Tomatenketchup (*) 1 TL Weinessig 1 EL Zucker 4 EL Mango-Chutney...

Chicken-Nuggets

2/19
Zutaten: ca. 600 g Hähnchenbrust Mehl, Bier, Eier, Öl und Salz für einen Bierteig (Backteig Variante 1) Salz Pfeffer Öl zum Frittieren Aus 125 g Mehl, Bier, Eigelb und Eischnee, Öl und Salz einen Bierteig (Siehe Backteig Variante 1, halbe Menge reicht) zubereiten. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden....

Curry-Geschnetzeltes mit Kürbis

3/19
Zutaten: 200 g Langkornreis (ev. Naturreis) ca. 500 g Hähnchenfilet ca. 500 g Kürbis 1 - 2 Stangen Lauch (je nach Größe) 400 ml Hühnerbrühe 2 TL Currypulver 200 g saure Sahne 1 - 2 EL Speisestärke neutrales Pflanzenöl Salz weißer Pfeffer 500 g Hähnchenfleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. 3 EL Öl erhitzen und das Hähnchenfleisch in einer...

Entenbrustfilets mit verschiedenen Saucen

4/19
Zutaten: 4 Entenbrustfilets (a 350 g) Backofen auf 110° (Ober/Unterhitze) vorheizen. Tipp: Backofenthermometer verwenden! Die Haut der Entenbrustfilets mit einem scharfen Messer etwa 3 mm tief rautenförmig einritzen. Die Entenbrüste mit der Haut nach unten in eine großen Pfanne legen und bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten das Fett auslassen. Die...

Estragonhähnchen

5/19
Zutaten: 1 großes Hähnchen (ca. 1,5 kg) ein oder zwei Zweige frischer Estragon 0,5 bis 1 TL Pfeffer, grob gemahlen, je nach gewünschter Schärfe 200 ml Weißwein 150 ml Sahne 30 g Butterschmalz Salz Das Hähnchen in vier Teile teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Einige Blättchen Estragon abzupfen, den restlichen Bund mit dem Wein und grob gemahlenem...

Gänsebrust mit Rotweinsauce

6/19
Zutaten 2 Gänsebrüste á 800 g 125 ml Rotwein 3 EL Creme fraiche 1 TL Mehl Salz weißer Pfeffer ev. Honig Gänsebrüste abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben. Haut mehrfach einstechen oder einschneiden, damit das Fett gut ablaufen kann. Auf einem Rost mit dem Rücken nach oben über der mit Wasser gefüllten Fettpfanne...

Gänseklein Entenklein

7/19
Zutaten: Die abgeschnittenen, kleinen Teile einer Gans oder Ente (die Flügel, die Füße, der Kopf, der Magen, das Herz, das Fleisch des Halses und auch die Leber, sofern man sie nicht mit Zwiebel gebraten separat verzehrt...) Tipp: Zusätzlich kann man auch die Reste der gebratenen Gans (oder Ente) verwenden. Tipp: Dazu passen Semmel- oder Kartoffelknödel...

Gebratene Ente

8/19
Gebratenen Ente
Braucht Zeit...   vorher / nachher Zutaten: 1 Ente, ca. 3 kg Salz, Pfeffer Eine gefrorene Ente über Nacht im Kühlschrank auftauen. Die Ente soll nicht schwimmen! Dazu benutzt man eine passende Schüssel, in die man einen umgedrehten Teller legt. Hals, Flügelspitzen und eventuell sogar die ganzen Flügel entfernen und für ein Entenklein verwenden oder...

Gebratene Gans

9/19
Vorbereitung Die Gans (ca. 4 kg) unter fließendem, warmen Wasser säubern und trockentupfen. Hände und alles, was mit der rohen Gans in Berührung kommt, direkt und gründlich reinigen (Salmonellen!). Das Nierenfett (Flomen) am hinteren Ende der Bauchhöhle herausnehmen, daraus lässt sich Gänseschmalz bereiten. Die beiden bohnengroßen Drüsen oberhalb des...

Gedämpftes Hähnchen mit Pilzen

10/19
Bambuskorb ohne Deckel
Dämpfen im Bambuskorb   Zutaten: ca. 350 g Hähnchenbrust 5 bis 10 Shiitake-Pilze (getrocknete oder frische), ersatzweise Champignons ca. 10 g Ingwerwurzel dunkles Sesamöl (ersatzweise Olivenöl) Salz und Pfeffer Für die Marinade: 2 EL Sojasauce 2 EL Reiswein oder trockener Sherry 2 TL Maisstärke 1/2 TL Zucker Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke...

Geflügelrisotto

11/19
Braucht Zeit... Zutaten: 4 Hähnchenschenkel oder 8 Unterkeulen 1 Zwiebel 2 mittelgroße Stangen Lauch 1 Karotte 200 g Risottoreis ca. 500 ml Hühnerbrühe 2 EL Öl Paprika, Salz, Pfeffer ev. Petersilie Hähnchenschenkel am Gelenk teilen, ev. Haut abziehen und mit Paprika, Salz und Pfeffer einreiben. Etwas Öl in einer möglichst großen, breiten Pfanne erhitzen...

Hähnchen mit Pilzen, Tomaten und Rosmarin

12/19
Coq au vin Braucht einen großen Topf... Zutaten: 750 g frische Tomaten, ersatzweise Dosentomaten 100 g durchwachsener Speck 1 Hähnchen 400 g Champignons 125 ml Rotwein 125 ml süße Sahne 1 EL Mehl 1 bis 2 Rosmarinzweige  1 Knoblauchzehe 2 EL neutrales Pflanzenöl Salz Pfeffer 750 g frische Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, Haut abziehen...

Hähnchenpfanne mit getrockneten Tomaten

13/19
Zutaten: 4 Hähnchenkeulen oder 8 Unterkeulen (*) 100 g getrocknete Tomaten in Öl (Abtropfgewicht) 100 ml Weißwein 1 mittelgroße Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Zucchini 2 Rosmarinzweige 1 EL Tomatenmark ca. 4 EL Pflanzenöl (z.B. Olivenöl oder Öl von den getrockneten Tomaten) Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle Rosmarinnadeln abstreifen fein hacken, in zwei...

Huhn Kalkutta

14/19
Zutaten: 1 Brathähnchen frisch oder tiefgekühlt küchenfertig vorbereitet Salz und Pfeffer Saft von einer Zitrone 1 TL Ingwerpulver oder entsprechend frischen Ingwer 3 EL Butterschmalz oder neutrales Pflanzenöl 2 Orangen 1 TL Zucker 1 TL Currypulver Muskatnuss Einige EL Mango-Chutney 1 Eigelb 200 g saure Sahne Tiefgekühltes Brathähnchen über...

Hühnersuppe

15/19
Braucht Zeit... Zutaten: 1 Suppenhuhn 1 bis 2 Suppengrün (Wurzelwerk, z.B. Karotten, Knollensellerie, Petersilienwurzel, Lauch) Kräuter, z.B. Liebstöckl, Petersilie, Selleriegrün oder Thymian 1 Knoblauchzehe 5 Pfefferkörner SalzDas Huhn grob zerkleinern. Wurzelwerk putzen, waschen und grob zerkleinern. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Mit...

Paprikahendl

16/19
Zutaten: 1 Brathähnchen (*) 1 bis 2 TL Paprika (edelsüß) Salz 300 ml Geflügelbrühe 4 EL Pflanzenöl 200 g saurer Rahm oder Creme fraiche 2 mittelgroße Zwiebel 2 EL Mehl Das gereinigte und ausgenommene Hähnchen je nach Größe in 4, 6 oder 8 Teile schneiden und salzen. Es empfiehlt sich die Haut abzuziehen. 2 Zwiebeln schälen und klein würfeln. In einer...

Rosmarinhähnchen

17/19
Zutaten: 1 bratfertiges Hähnchen Salz Pfeffer 1 bis 2 Knoblauchzehen 1 EL Butterschmalz oder Öl 1 frischer Rosmarinzweig ca. 100 ml Geflügelbrühe, Gemüsebrühe, Wein oder Wasser zum Aufgießen Knoblauch pressen, mit Salz und Pfeffer vermischen und einige Minuten ziehen lassen. Das Hähnchen mit der Knoblauchpaste einreiben. Den Rosmarinzweig in die Bauchhöhle...

Salbeihähnchen

18/19
Zutaten: 1 Hähnchen 2 Knoblauchzehen ca. frische 10 Salbeiblätter 2 EL Öl Salz, Pfeffer Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und halbieren. Die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Die Hähnchenhaut mit einem spitzen Messer ablösen und die Salbeiblätter und Knoblauchscheiben unter die Haut schieben. 2 EL Öl mit Salz und Pfeffer verrühren und...

Türkisches Backhendl

19/19
Türkisches Backhendl
Firinda piliç kzartmasi Zutaten: 1 küchenfertiges Brathähnchen 150 g Vollmilchjoghurt 1 EL Tomatenmark 1 EL Margarine (weich) Kurkumapulver Salz Pfeffer Das Hähnchen in einen Topf legen und mit Wasser bedecken. Salzen, aufkochen lassen, und zugedeckt leicht sprudelnd 45 Minuten köcheln. Den Schaum abschöpfen. 150 g Joghurt mit 0,5 TL Kurkuma, 1 EL Tomatenmark,...