esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
RemoteSQL
 

Was koche ich heute?

Es wurden 97 Rezepte gefunden!
Immer wieder dasselbe kochen? Hier kommt Abwechslung in den Kochalltag.

Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn
Zutaten: 4 Eier 500 ml Milch 500 g Mehl 1 TL Salz ev. 1 Schuss Mineralwasser (nicht still) 50 g Butter oder Margarine Zucker zum Bestreuen Eiweiß und Eigelb trennen. Eigelb mit Milch gut abtreiben. Salzen. Das Mehl sieben und einrühren bis eine glatte dickflüssige Masse entsteht. Tipp: Ein Schuss Sprudelwasser macht den Teig lockerer.Einige...
Melanzani-Laiberl
Auberginen-Bratlinge... Zutaten: 2 große Melanzani (= Auberginen) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Butter oder Margarine 50 g getrocknete Tomaten in Öl (Pomodori secchi) 1 Ei 100 Semmelbrösel 2 EL Petersilie, gehackt Salz, Pfeffer Kümmel, gemahlen Senf Öl zum Braten Melanzani der Länge nach halbieren, die Schnittflächen salzen...
Krautstrudel
Geht auch vegetarisch (*) Zutaten: 1 kg Weißkraut 100 g Bauchspeck, geräuchert (*) 2 TL Zucker 1 mittelgroße Zwiebel 2 TL Salz Pfeffer Kümmel Muskatnuss 200 g Sauerrahm 2 EL Schweineschmalz (oder Gänseschmalz oder Butterschmalz) Gemüsebrühe oder Rindsuppe Fett für das Backblech 1 Strudelteig (gekauft oder selbst gemacht) Das Kraut...
Chinesisches Gemüsegericht
Zutaten: ca. 1500 g frisches Gemüse (z.B. Möhren, Blumenkohl, Erbsen, Chinakohl, Fenchel, Zucchini, Wirsing, Broccoli) Einige Pilze (Mu-Err oder Shiitake oder auch Champignons) 2 bis 3 Zwiebeln, je nach Geschmack 3 Knoblauchzehen ca. 6 EL Öl 3 EL Sojasauce 6 EL Reiswein (ersatzweise Weißwein) 1 EL Speisestärke 1 cm Ingwer Sambal Oelek Salz...
Krautfleckerl
Ohne Speck Mit Speck Ohne Speck 350 g Teigfleckerln (ersatzweise kurze Bandnudeln) 500 g Weißkraut 80 g Schweineschmalz (oder Butterschmalz oder Gänseschmalz oder Öl) 1 TL Kümmel 1 kleine Zwiebel 1 EL Zucker Salz Pfeffer etwas Essig ev. etwas Sauerrahm * Das Kraut putzen, vom Strunk befreien und in feine Streifen hobeln. Die Zwiebel...
Schweinsbraten
Zutaten: ca. 1,5 kg Schweinefleisch (Hals bzw. Nacken, Schulter oder Nuss-Schinken) 5 Zehen Knoblauch Salz Kümmel Ev. 0,5 Liter BierKnoblauch zerdrücken und mit Salz und Kümmel zu einer Paste vermischen und einige Minuten ziehen lassen bis sich das Salz gut aufgelöst hat. Das Fleisch mit der Knoblauchpaste einreiben...
Gebratene Nudeln
Mie Goreng Gut geeignet für die Resteverwertung * Zutaten: 200 g Mie-Nudeln Pflanzenöl zum Braten Die weiteren Zutaten können nach Belieben und Geschmack verändert werden (und/oder): Frühlingszwiebeln Frische Sprossen (z.B. Soja oder Mungbohnen) Bambussprossen aus der Dose Karotten rote Paprika einige Blätter Chinakohl Erbsen Zuckererbsenschotten grüne...
Saftgulasch
Zutaten: 1000 g Rindergulasch (z.B. Wadschenkel) 750 bis 1000 g Zwiebeln 75 bis 100 g (Schweine)fett 1 EL Paprika Rindsuppe * Salz Ev. Etwas Mehl Je nach Geschmack: zerdrückte Knoblauchzehe, Kümmel, Majoran, Tomatenmark, 1 EL Essig Die Zwiebeln kurz vor dem Anrösten ringförmig oder nudelig scheiden. Die geschnittenen Zwiebeln in...
Huhn Kalkutta
Zutaten: 1 Brathähnchen frisch oder tiefgekühlt küchenfertig vorbereitet Salz und Pfeffer Saft von einer Zitrone 1 TL Ingwerpulver oder entsprechend frischen Ingwer 3 EL Butterschmalz oder neutrales Pflanzenöl 2 Orangen 1 Prise Zucker 1 TL Currypulver Muskatnuss Einige EL Mango-Chutney 1 Eigelb 200 g saure SahneTiefgekühltes Brathähnchen...
Dal aus roten Linsen
Indisches Nationalgericht aus Hülsenfrüchten. Zutaten 250 g rote Linsen 200 ml Kokosmilch 1 Dose Tomaten in Stücken (400 g) 1 EL Butterschmalz oder Butter oder Ghee 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen 1 TL Kurkuma 1 EL Garam Massala 2 Zwiebel, mittelgroß 2 Knoblauchzehen 1 cm Ingwer Chiliflocken, nach Geschmack 1 TL Salz etwas brauner...
Spaghetti aglio olio
Zutaten: 400 g Spaghetti 5 Knoblauchzehen 6 EL Olivenöl ca. 1 cm getrockneter Peperoncino oder entsprechend Chiliflocken Pecorino oder Parmesan 1 Bund Petersilie Salz Die Knoblauchzehen gut andrücken und schälen. 6 EL Olivenöl in einem kleinen Topf oder Pfanne erhitzen, den Knoblauch und den Peperoncino dazugeben und bei mittlerer Hitze...
Schweinekoteletts mit Apfelscheiben
Zutaten: 4 Schweinekoteletts 4 säuerliche Äpfel Bratfett (Öl, Margarine, Butterschmalz...) Salz Pfeffer Mehl Die Koteletts an den Fetträndern mehrmals einschneiden, damit sie sich beim Braten nicht verbiegen. Salzen und pfeffern und eine Seite in Mehl tauchen. Je nach Größe der Pfanne nacheinander in ausreichend Bratfett...
Fischstreifen in Rahmsauce
Zutaten: 500 g Fischfilet ohne Haut (z.B. Lachs, Kabeljau, Rotbarsch o.ä.) Zitronensaft Pfeffer Für die Sauce: 3 EL Butter 1 bis 2 Schalotten ca. 100 g Champignons 250 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe 125 ml Weißwein, trocken 200 g Sahne Mehl Salz, Pfeffer, Zucker ev. Cayennepfeffer, Safran oder Sauerampfer * Das Fischfilet...
Risotto mit Basilikum
Zutaten: 2 EL Olivenöl 40 g Schalotten 2 Knoblauchzehen 400 g Risotto-Reis 125 ml Weißwein, trocken ca. 1100 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe, nicht zu salzig 1/2 TL Salz Weißer Pfeffer 50 g Basilikumblätter 100 g Hartkäse (Pecorino, Parmesan ...) 50 g Butter Die Schalotten fein hacken, den Knoblauch zerdrücken. Das Olivenöl in einem Topf...
Gänsebrust mit Rotweinsauce
Zutaten 2 Gänsebrüste á 800 g 1/8 l Rotwein 3 EL Creme fraiche 1 TL Mehl Salz weißer Pfeffer ev. Honig Gänsebrüste abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben. Haut mehrfach einstechen oder einschneiden, damit das Fett gut ablaufen kann. Auf einem Rost mit dem Rücken nach oben über der mit Wasser gefüllten...