Hashtag #Sommer
43 Rezepte

Auberginenpfanne

1/43
Zutaten: 500 g Auberginen 1 mittelgroße Zwiebel oder 2 Frühlingszwiebel 2 Knoblauchzehen 2 große Fleischtomaten (alternativ Dosentomaten) 1 Zweig Rosmarin 1 TL Kapern aus dem Glas 1 TL Balsamico-Essig SalzPfeffer Olivenöl ev. Chilipulver oder Cayennepfeffer ev. 1 EL Tomatenmark ev. Zucker Die Auberginen waschen und grob würfeln. Mit Salz bestreuen und...

Bandnudeln in Pfifferling-Rahm

2/43
Zutaten: 2 mittelgroße Zwiebeln 100 g geräucherter durchwachsener Speck 250 g frische Pfifferlinge (Eierschwammerl) 1 Bund Petersilie 400 g weiße Bandnudeln (z. B. Tagliatelle) Salz 1 EL Öl 375 ml Gemüsebrühe (3/8 l) 2 EL Crème fraîche weißer Pfeffer 1/2 TL Paprika (edelsüß) Zwiebeln schälen und fein hacken. Speck in kleine Würfel schneiden. Pfifferlinge...

Blechkuchen mit Marillen oder Pfirsichen

3/43
Funktioniert auch ohne Mixer... Zutaten: 300 g Mehl 150 g Butter 200 g Zucker 3 Eier 125 ml Milch 1/2 Päckchen Backpulver 1 TL Rum 1000 g Marillen (Aprikosen) oder Pfirsiche 1 Päckchen Vanillezucker Salz Zitronenschale (gerieben) Staubzucker (= Puderzucker) Butter in warmer Milch langsam auflösen. Eier trennen. Die Dotter mit dem Zucker schaumig rühren...

Blumenkohl mit Käse überbacken

4/43
Mengen anpassen... Zutaten: 1 Blumenkohl einige Weißbrotscheiben oder Toastscheiben einige Scheiben gekochter Schinken einige Scheiben Käse, z.B. Chester, Gouda oder Emmentaler Oregano Salz Margarine Fett für die Form Blumenkohl in Röschen teilen, auch die Stiele könne verwendet werden. Den zerkleinerten Blumenkohl in reichlich Salzwasser bissfest garen,...

Bulgur mit grünen Bohnen

5/43
Burghul ma'a Fasulija Zutaten: 100 g Bulgur 500 g grüne Bohnen 1 mittelgroße Zwiebel 4 mittelgrosse Tomaten oder eine Dose Pizzatomaten 3 EL Olivenöl 300 g Rinderhackfleisch 1 - 2 TL Gemüsebrühe Instant 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen 3 - 4 Knoblauchzehen 2 EL Tomatenmark schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen Salz 100 g Bulgur mit kochendem Wasser bedecken...

Bulgur-Auflauf mit Schafkäse

6/43
Zutaten: 500 g Zucchini 4 mittelgroße Tomaten (oder kleine Dose) 2 mittelgroße Zwiebeln 250 g Bulgur 750 ml Gemüsebrühe Olivenöl 3 EL Tomatenmark 2 Knoblauchzehen 1 TL Kräuter der Provence (Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Bohnenkraut oder Majoran) schwarzer Pfeffer 200 g Schafkäse Fett für die Form 750 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten.  2 Zwiebeln hacken,...

Chinesische Reispfanne

7/43
Zutaten: 250 g Langkornreis oder Naturreis 400 g Rinderhackfleisch, mager China-Gewürzmischung (z.B. 5-Gewürzpulver) Pfeffer, weiß 2 EL Butter oder Margarine ca. 500 g rote Paprikaschoten 400 g Lauch 2 EL Sojasauce Sambal Oelek * 250 g Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und 15 bis 20 Minuten (Naturreis etwas länger) bei schwacher Hitze halb...

Eierschwammerl in Rahmsauce

8/43
Pfifferlinge in Sahnesauce Zutaten: ca. 800 g Eierschwammerln (Pfifferlinge, Reherl) * 1 kleine Zwiebel 1 TL gehackte Petersilie 30 g Butter oder Öl 250 ml saure Sahne (ersatzweise süße Sahne) 1 EL Mehl Salz Pfeffer Die Eierschwammerln putzen, sehr gut waschen und abtropfen lassen, kleinere Pilze bleiben ganz, größere werden halbiert oder geviertelt....

Eierschwammerl-Risotto

9/43
Zutaten: 400 g Eierschwammerl (Pfifferlinge, Reherl) 1 Zwiebel 75 g Butter (1 EL zu dünsten) 200 g Risottoreis ca. 5 frische Salbeiblätter 1 Glas Weißwein etwa 500 ml heiße Gemüsebrühe 1 Bund Petersilie Salz Pfeffer 50 g Parmesan Die Pilze putzen und klein schneiden. Den Salbei in Streifen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln und in einem Esslöffel...

Estragonhähnchen

10/43
Zutaten: 1 großes Hähnchen (ca. 1,5 kg) 2 Zweige frischer Estragon 0,5 bis 1 TL Pfeffer, grob gemahlen, je nach gewünschter Schärfe 200 ml Weißwein 150 ml Sahne 20 g Butterschmalz Salz Das Hähnchen in vier Teile teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Einige Blättchen Estragon abzupfen, den restlichen Bund mit dem Wein und grob gemahlenem Pfeffer...

Fischfilet mit Estragon

11/43
Zutaten: 750 g Fischfilet 4 EL Zitronensaft einige frische Estragonblätter (*) Pfeffer, Salz Mehl ca. 4 EL Butterschmalz 3 EL Semmelbrösel etwas Käse zum Reiben (Emmentaler, Bergkäse...) Fischfilet waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen. Wichtig: Die Filets müssen ganz trocken sein, vor allem Tiefkühlware! 2 EL Estragonblätter fein schneiden. 2 EL...

Gemüsepfanne süß-sauer

12/43
Zutaten: 200 g Räuchertofu 1 Handvoll Champignons (auch Shiitake oder Mu-Err Pilze (*) eignen sich gut) 1 rote Paprika 1 Zwiebel 1 kleine Dose gewürfelte Ananas 100 ml Flüssigkeit (z.B. Weißwein, Ananassaft oder Wasser) 1 TL Gemüsebrühpulver oder 1 TL Miso 6 EL Ketchup (**) 1 EL Sojasoße 1 EL Weinessig neutrales Pflanzenöl Salz, Zucker, Sambal...

Gemüserisotto

13/43
Zutaten: 1 mittelgrosse Zwiebel 1 Knoblauchzehe 4 EL Pflanzenöl (z.B. Olivenöl) 200 g Risottoreis 500 ml Gemüsebrühe (Instant) 150 g grüne Bohnen 1 - 2 Zucchini (ca. 300 bis 400 g) 1 rote Paprikaschote 200 g Champignons 1 EL Butter Salz Pfeffer 1 Bund Petersilie (oder Kerbel) Bohnen in etwas Salzwasser in ca. 15 Minuten weich garen, in 2 cm lange Stücke...

Geröstete Eierschwammerl

14/43
Zutaten: 800 g Eierschwammerl (Pfifferlinge) 100 g Speck 2 Zwiebeln, mittelgroß 2 EL Butter 4 Eier 2 EL Petersilie, gehackt Salz, Pfeffer 2 EL Creme fraiche100 g Speck würfeln und in 2 EL Butter auslassen. 2 Zwiebeln fein hacken, dazu geben und goldgelb rösten.800 g Eierschwammerl putzen und klein schneiden. Dazu geben und im eigenen Saft einkochen...

Gnocchi mit Gorgonzola und Salbei

15/43
Fertige Gnocchi nehmen, spart etwas Zeit... Für den Auflauf: 1 kg Gnocchi (selber machen oder kaufen) frisch geriebener Muskat 100 g Gorgonzola 200 g Schlagsahne Eine Handvoll Salbeiblätter Pfeffer, Salz Butter 100 g Parmesan Für die Gnocchi: 850 g Kartoffeln 150 g Mehl 1 Ei Salz für das Kochwasser Auflauf:Den Salbei waschen. Den Parmesan reiben. Am...

Griechischer Salat

16/43
Zutaten 250 g Tomaten 1 kleine Gurke 1/2 Paprika, rot 1/2 Paprika, grün 1 kleine bis mittlere Zwiebel, rot 100 g Schafkäse 40 g Oliven, schwarz 40 ml Olivenöl Zitronensaft einer halben Zitrone Oregano Salz Pfeffer Den Schafskäse würfeln, mit Olivenöl beträufeln, mit Oregano bestreuen, gut vermischen. Tomaten vierteln oder achteln. Gurke würfeln oder...

Grüne Bohnen mit Estragon

17/43
Zutaten: 500 g grüne Bohnen 1 - 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 2 El Pflanzenöl (z.B. Olivenöl) 1 - 2 EL Zitronensaft 2 - 3 Stiele Estragon Salz Pfeffer Die Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen, die Schalotten mit dem Knoblauch anschwitzen. Die Bohnen und 2 EL Wasser...

Kaltsaure Nudla

18/43
Aus dem Allgäu - ein fantastisches Essen für heiße Sommertage! Zutaten: 500 g kurze Bandnudeln (o.ä.) 6 EL Apfel- oder Weinessig oder auch Balsamico 8 EL Pflanzenöl (z.B. Olivenöl oder Sonnenblumenöl) ev. 1 TL Senf Salz Pfeffer Zucker 1 Bund Schnittlauch 3 bis 4 hartgekochte Eier Die Eier hartkochen. Die Nudeln abkochen, kalt abschwenken und auskühlen...

Käsesalat mit Schinken und Salami

19/43
Zutaten: 300 g Emmentaler (oder ein anderer Hartkäse) 150 g Salami 150 g Schinken 3 grüne Paprika 6 EL Öl 3 EL Essig 1 Prise Paprikapulver 1 Prise Pfeffer Ev. Eier oder Cocktailtomaten Ev. Salz 3 EL Essig und 6 EL Öl, mit Pfeffer und Paprika zu einer Marinade mischen. Nach Geschmack pikant abschmecken (*). Den Käse grob raffeln und mit der Marinade...

Kräuterspaghetti

20/43
Zutaten: 400 g Spaghetti 60 g Kräuter (z.B. Salbei, Minze, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, ev. auch Rucola oder Sauerampfer, etwas Thymian und Rosmarin) 4 Schalotten 2 Knoblauchzehen 2 EL Pinienkerne (ersatzweise Cashewnüsse) ca. 100 ml Olivenöl Salz, Pfeffer 50 g Pecorino (ersatzweise Parmesan) 2 EL Pinienkerne in einer trockenen Pfanne hellbraun...

Lachs in Sauerampfersauce

21/43
Braucht Zeit... Zutaten: 4 Tranchen Lachs oder Lachsfilet (à ca. 150 g) Zitronensaft Salz Pfeffer ev. Zucker Sauce: 40 g Butter 2 Schalotten ca. 100 g Sauerampfer-Blätter 250 ml Gemüsebrühe 125 ml trockener Weißwein 200 g Sahne 1 TL Mehlbutter (oder 1 EL Butter und 1 EL Mehl zum Bereiten einer Einbrenn/Mehlschwitze) 20 g kalte Butter Die Lachsscheiben...

Liebstöckl-Schweinefleisch-Ragout

22/43
Zutaten: 700 g Schweinefleisch (Schulter, Nacken oder Schinken, ohne Knochen) 4 mittelgroße Zwiebeln 4 kleine Möhren ca. 150 g Stück Knollensellerie (Staudensellerie geht auch) 8 Stängel Liebstöckl (Maggikraut, Lusstock) oder Liebstöckl-Paste 2 EL Butter 1 EL Öl 250 ml helles Bier (Export bzw. Lager, ersatzweise Gemüsebrühe) 2 EL Essig Salz Pfeffer,...

Liptauer

23/43
Pikanter Brotaufstrich, auch als Dip geeignet ... Zutaten: 250 g Quark 125 g Butter, weich 1 EL Paprika (edelsüß) Schwarzer Pfeffer 1/4 TL Salz 2 TL Kümmel 1 TL Senf (nach Geschmack) 1 TL Kapern feingehackt 1 EL Zwiebeln feingehackt * 3 EL Schnittlauch feingehackt ev. 125 ml saure Sahne **Die Butter schaumig schlagen und mit passiertem Quark vermischen....

Nudeln mit grünen Bohnen

24/43
Zutaten: 350 g grüne Bohnen (*) 500 g Nudeln (Fussili, Penne, Tagliatelle o.ä.) 3 Knoblauchzehen 100 g getrocknete Tomaten in Öl schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen 1 Bund Basilikum Salz ev. Olivenölev. Parmesan 350 g Bohnen putzen, waschen, halbieren oder vierteln, sodass sie ungefähr die Länge der Nudeln haben. Die Bohnen in wenig Salzwasser zugedeckt...

Nudeln mit Tomaten, Mozarella und Basilikum

25/43
Zutaten: 500 g kurze Teigwaren (Rigatoni, Penne, Fussilli, o.ä.) 500 g Tomaten (am besten Cocktailtomaten) 1 Bund Basilikum 250 g Mozzarella (oder auch mehr...) 4 EL Olivenöl Salz Pfeffer Nach Geschmack: Knoblauch, Zwiebel, Parmaschinken, Kapern, Oliven Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift al dente garen.  Abgießen und warmhalten....

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Schafkäse

26/43
Zutaten: 250 g Nudeln 50 g Tomaten; getrocknet, in Öl eingelegt 50 g schwarze Oliven, ohne Stein 1 Knoblauchzehe 2 EL Tomatenmark 2 EL Balsamico-Essig 1 EL Wasser 1 EL Öl 200 g Schafkäse (Feta) einige frische Salbeiblätter etwas Öl zum Braten der Salbeiblätter Salz und Pfeffer Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und gut abspülen. Die...

Obatzda

27/43
Eine Biergartenspezialität aus Bayern Zutaten: 250 g reifer Camembert oder Brie oder einen Romadour, wer es deftiger mag. 60 g Butter oder Margarine 1 mittelgroße Zwiebel Pfeffer Paprika, edelsüß Kümmel SalzDen Camembert würfeln. Mit Hilfe einer Gabel mit Butter oder Margarine zerdrücken und verkneten. Die Zwiebel schälen, einige Zwiebelringe zum garnieren...

Pesto

28/43
Eine dickflüssige pastenartige ungekochte Sauce, die zusammen mit Teigwaren gereicht wird. Grundrezept Mit Basilikum (Pesto alla Genovese, der Klassiker) Mit Bärlauch Mit Minze Mit Rucola Mit Sauerampfer Mit Wildkräutern Grundrezept: ca. 50 g Kräuter- z.B. Basilikum, Minze, Petersilie, Rucola, Sauerampfer, Löwenzahn (alleine oder in Kombination) ca....

Pilzpfanne mit Zucchini und Bulgur

29/43
Zutaten: 1 Tasse Bulgur (250 ml) Salz 1/2 Zwiebel 2 mittelgroße Zucchini 300 g Pilze (z.B. Champignons) 4 EL Olivenöl Kräutersalz * Pfeffer 1/2 Bund Basilikum Den Bulgur nach dem Grundrezept zubereiten: 1 Tasse Bulgur in 2 Tassen kochendes Wasser einrühren, etwas salzen, 2 Minuten köcheln und ca. 20 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt ausquellen lassen....

Pilzragout

30/43
Zutaten: 500 g frische Waldpilze 1 Zwiebel 100 g roher Schinken Ca. 4 EL Butter zum Braten Salz Pfeffer Petersilie Die Pilze in kleine Stücke schneiden. Den Schinken würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Ausreichend Butter in einer Pfanne erhitzen und den Schinken hinein geben und anbraten. Die kleingehackte Zwiebel in die Pfanne geben und solange...

Risi-Pisi

31/43
Zutaten: 400 ml Langkornreis (= ca. 320 g) ca. 50 g Butter 1 TL Salz 1 kleine Zwiebel 3 Gewürznelken 250 g ausgelöste Erbsen 200 g gekochter Schinken Zucker und Salz für die Erbsen 250 g Erbsen in etwas Salzwasser mit einer Spur Zucker weich kochen und abgießen. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und mit 3 Nelken spicken....

Risotto mit Basilikum

32/43
Zutaten: 2 EL Olivenöl 40 g Schalotten 2 Knoblauchzehen 400 g Risotto-Reis 125 ml Weißwein, trocken ca. 1100 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe, nicht zu salzig 1/2 TL Salz Weißer Pfeffer 50 g Basilikumblätter 100 g Hartkäse (Pecorino, Parmesan ...) 50 g Butter Die Schalotten fein hacken, den Knoblauch zerdrücken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und...

Rosmarinhähnchen

33/43
Zutaten: 1 bratfertiges Hähnchen Salz Pfeffer 1 bis 2 Knoblauchzehen 1 EL Butterschmalz oder Öl 1 frischer Rosmarinzweig ca. 100 ml Geflügelbrühe, Gemüsebrühe, Wein oder Wasser zum Aufgießen Knoblauch pressen, mit Salz und Pfeffer vermischen und einige Minuten ziehen lassen. Das Hähnchen mit der Knoblauchpaste einreiben. Den Rosmarinzweig in die Bauchhöhle...

Rucola-Salat

34/43
Zutaten: 100 g Rucola 30 g Pinienkerne 30 g Parmesan 3 EL Olivenöl (*) 1 EL Balsamico-Essig Salz Pfeffer Aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten. Den Rucola waschen und in ca. 2 bis 3 cm breite Stücke schneiden und mit der Marinade mischen. Den Parmesan in ganz dünne Scheiben hobeln oder schneiden und in den Salat mischen....

Rührei mit Zucchini

35/43
Revuelto de Zucchinis Zutaten: 2 Zucchini (ca. 400 g) 1 Zwiebel 1 Tomate 1 Knoblauchzehe 2 Eier 2 EL Öl zum Braten Muskatnuss Etwas Käse zum Reiben Salz Pfeffer Die Zucchini und die Tomate in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und pressen. Die Zwiebel schälen und würfelig schneiden. In 2 EL Öl bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten anrösten....

Salbeihähnchen

36/43
Zutaten: 1 Hähnchen 2 Knoblauchzehen ca. frische 10 Salbeiblätter 2 EL Öl Salz, Pfeffer Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und halbieren. Die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Die Hähnchenhaut mit einem spitzen Messer ablösen und die Salbeiblätter und Knoblauchscheiben unter die Haut schieben. 2 EL Öl mit Salz und Pfeffer verrühren und...

Salbeinudeln

37/43
Mit Gorgonzola Mit rohem Schinken Mit Knoblauch und Butter Mit Pilzen Mit Gorgonzola 500 g breite Nudeln (oder Penne oder Makkaroni in Stücke gebrochen) 200 g Sahne 200 g Gorgonzola 50 g Parmesan Eine Handvoll Salbeiblätter 30 g Butter weißer Pfeffer, gemahlen Salz Die Nudeln in Salzwassert "al dente" kochen. Abtropfen lassen und warm stellen. Den...

Schwammerlgulasch

38/43
Zutaten: 700 g Eierschwammerl oder 500 g Halimarsch (*) 60 g Fett (Öl oder Schmalz) 200 g Sauerrahm 1 große Zwiebel 1 TL Paprikapulver, edelsüß 1 TL Essig 1/2 TL Kümmel 1 bis 2 Zehen Knoblauch Salz ev. Tomatenmark Mehl Die Pilze waschen und putzen. Kleinere Pilze bleiben ganz, größere werden halbiert oder geviertelt. 1 Zwiebel fein hacken, im Fett...

Schweinebraten mit Estragon-Bier-Sauce

39/43
Niedertemperaturgaren - Braucht Zeit! Zutaten: 1200 g Schweinerücken, Schweinskaree (ohne Knochen) 2 EL Butterschmalz 300 ml helles Bier Salz Pfeffer Einige Zweige frischer Estragon Einige EL Creme fraiche Wichtig! Das Fleisch eine bis mehrere Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur hat. Den Backofen auf 90 °C vorheizen...

Türkische Pizza

40/43
Lahmacun Geht auch vegetarisch * Teig 250 g Weizenmehl 20 g Hefe 1/2 EL Zucker 1/2 TL Salz 1 Ei 125 ml Milch 1 EL Olivenöl Etwas Öl oder Fett für das Blech Belag 200 g Hackfleisch (Rind od. Lamm) * 1 mittelgroße Zwiebel Knoblauch nach Geschmack 1 Tomate 1 bis 2 Peperoni 2 EL Tomatenmark 2 EL Petersilie, gehackt ca. 20 Pfefferminzblätter Pfeffer, Salz...

Zucchini-Puffer

41/43
Braucht Zeit... Zutaten: 750 g Zucchini Saft einer 1/2 Zitrone 1 TL Salz 3 Eier ca. 6 EL Mehl Pfeffer Cayennepfeffer Öl zum Braten Zucchini waschen, putzen und fein raspeln. Mit Zitronensaft und Salz mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend den Saft abtropfen. 3 Eier mit 6 EL Mehl verquirlen und mit (Cayenne)Pfeffer würzen. Die Zucchiniraspel unter...

Zucchini-Relish

42/43
Zutaten: 1200 g Zuccchini * 3 Zwiebeln 4 EL Salz 1 rote Paprika 1 gelbe Paprika Für den Sud: 500 ml Weißweinessig 300 g Zucker 2 EL Maisstärke 3/4 TL Senfpulver oder scharfer Senf 3/4 TL Kurkuma 1/2 TL geriebene Muskatnuss eine Selleriestange 1/2 TL Pfeffer, gemahlen 1 Messerspitze Chiliflocken 3/4 TL Currypulver 1200 g Zucchini grob reiben, 3 Zwiebeln...

Zwetschgenknödel / Marillenknödel

43/43
Zwetschgenknödel
Mit Kartoffelteig Mit Topfenteig Kartoffelteig 1 kg eher mehlige Erdäpfel 200 - 400 g Weizenmehl (normales, griffiges oder Vollkornmehl) 1 TL Salz 1 - 2 Eier ev. Weizengries Erdäpfel kochen oder dämpfen, etwas abgekühlt schälen und sofort mit der Kartoffelpresse passieren. Mit den Eiern, 1 TL Salz vermengen. Unter Zugabe von Mehl rasch zu einem gleichmäßigen...