esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Strudelteig

Für 4 Personen
Kategorien: Mehlspeise

Zutaten:

250 g Mehl

125 ml lauwarmes Wasser

1 EL Öl oder Butter oder Schmalz

1 TL Essig oder Zitronensaft

Salz

Wasser, Öl, Essig, Ei und einer Prise Salz vermischen und nach und nach mit dem Mehl zu einem Teig verarbeiten, der so lange mit der Hand gekentet werden muss, bis er seidig glatt ist. Auf einer bemehlten Fläche mit einer erwärmten Schüssel zudecken und mindestens 30 Minuten rasten lassen.

Ein Tischtuch ausbreiten und mit Mehl bestäuben. Darauf wird der Strudelteig zunächst etwas ausgewalkt und mit den Händen ausgezogen, bis er ziemlich durchsichtig ist. Den dickbleibenden Rand kann man wegschneiden.

Die Fülle auf 2/3 des Teiges aufstreichen, das freie Drittel mit zerlassener Butter oder Schmalz bestreichen. Anschließend den Strudel von der mit Fülle bestrichenen Seite beginnend einrollten.

Tipp: Strudelteig kann man auch fertig kaufen.

Passt hervorragend für Apfelstrudel oder Krautstrudel.
07.12.2017 strudelteig 325