esimad
Meine kleine Rezeptsammlung
mobil

Serbisches Reisfleisch mit Soja

Für 4 Personen

Zutaten:

80 g Soja-Ragout

2 große Zwiebeln (ca. 300 g)

2 Knoblauchzehen

2-3 grüne Paprika

3-4 rote Paprika

150 g frische Champignons

4 EL Öl

200 g Naturreis

50 g geriebener Käse

Gemüsebrühe

Sojasauce

Die Sojastücke mit kochend heißem Wasser übergießen und ca. eine Stunde quellen lassen. Anschließend gut spülen und ausdrücken.

Den Reis in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und warmhalten..

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, den Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Sojafleisch in Öl ca. 15 Minuten gut anbraten.
 
Mit Gemüsebrühe und Sojasauce abschmecken.

Die Paprika und die Pilze putzen und klein schneiden.

Paprika und Pilze zugeben und ca. 20 Minuten mit etwas Flüssigkeit zugedeckt köcheln.

Den Reis untermischen, geriebenen Käse darüber streuen und noch etwas ziehen lassen.

Tipp: Pilzliebhaber verwenden etwas Pilzpulver zum würzen.
05.12.2017 serbischesreisfleisch 109